nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Produktionsprozess


Inhaltstypen

Produktionsprozess

F+W Wiki (11)
  • Werkzeuge und Formen - Spritzgießwerkzeuge

    CAD: Verschiedene Formate für unterschiedliche Aufgaben

    So wie es verschiedene Anbieter für CAD-Systeme gibt, so gibt es auch eine Reihe unterschiedlicher Datenformate für CAD-Daten. Die Übertragung der notwendigen Informationen ist hier das wichtigste Auswahlkriterium. Einen Standard für den Austausch von Daten gibt es im Bereich des CAD aktuell nicht.   mehr

    Merken Gemerkt
  • Werkzeuge und Formen - Spritzgießwerkzeuge

    Auswahlkriterien CAD-System/Datentransfer

    Am Markt gibt es unterschiedliche Anbieter, die sich mit der CAD-Software auf die Konstruktion von Spritzgießwerkzeugen spezialisiert haben. Welche nun im eigenen Unternehmen idealerweise zum Einsatz kommt, hängt von unterschiedlichen Kriterien ab.   mehr

    Merken Gemerkt
  • Fertigungsmittel - Präzisionswerkzeuge

    Fräser für den Werkzeug- und Formenbau

    Im Werkzeug- und Formenbau müssen im allgemeinen 3D-Konturen und Formelemente hergestellt werden. Besonders hohe Anforderungen werden an die Fräswerkzeuge und an die Prozessführung gestellt, wenn schmale und tiefe Kavitäten und Konturen zu erzeugen sind. Das erfordert lang auskragende Werkzeuge und meistens nur kleine Abtragraten.   mehr

    Merken Gemerkt
Produkte (265)
  • Erschienen am 17.02.2017

    Okuma stellt neue Werkzeugmaschinen vor

    Neue Modelle für die Smart Factory

    Multitasking Maschine erledigt Dreh- und Fräsoperationen, Schleifbearbeitung sowie Laserhärten und 3D-Metalldruck.   mehr

    Okuma Europe GmbH

    Merken Gemerkt
  • Erschienen am 07.02.2017

    Kompetenz beim Gießen und 3D-Laserschmelzen

    Wolfensberger bündelt verschiedene Technologien

    Die Schweizer Gießerei Wolfensberger verfügt auch über langjährige Erfahrungen mit dem 3D-Laserschmelzen. Viele Kunden kommen aus dem Formen- und Werkzeugbau.   mehr

    Wolfensberger AG

    Merken Gemerkt
  • Erschienen in FORM + Werkzeug 1/2017

    Iscar-Universalfrässystem Heli IQ Mill ausgebaut

    Neue Schneidengeometrien

    Für sein Universalfrässystem Heli IQ Mill 390 hat Iscar durch Neuentwicklungen das Anwendungsgebiet signifikant ausgebaut.   mehr

    ISCAR Germany GmbH

    Merken Gemerkt
Fachbeiträge (284)
  • Alles auf einer Maschine
    FORM + Werkzeug 01/2017, SEITE 24 - 26

    Alles auf einer Maschine

    5-Achs-Komplettbearbeitung im Werkzeug- und Formenbau

    Zeitverluste durch Fremdvergabe oder häufiges Umspannen war gestern: HK Präzisionstechnik setzt auf die 5-achsige Komplettbearbeitung mit...   mehr

    Merken Gemerkt
  • Drei Achsen, aber oho
    FORM + Werkzeug 01/2017, SEITE 36 - 37

    Drei Achsen, aber oho

    Portal-3-Achs-BAZ für den Werkzeug- und Formenbau

    Hurco erweitert sein Portfolio um 3-Achs-Portal-Bearbeitungszentren aus dem Hause Takumi. Mit einem extrem stabilen Aufbau in...   mehr

    Merken Gemerkt
  • "Raus aus dem Alltagstrott"
    FORM + Werkzeug 01/2017, SEITE 12 - 13

    "Raus aus dem Alltagstrott"

    Excellence in Production: Interview mit dem treuesten Teilnehmer

    Seit 13 Jahren ermitteln das WZL der RWTH Aachen und das Fraunhofer IPT den ‚Werkzeugbau des Jahres‘. Der treueste Teilnehmer, Modellbau...   mehr

    Merken Gemerkt
Mediathek (45)
Service Guide (364)
  • ARBURG GmbH + Co KG

    Arthur-Hehl-Straße
    DE 72290 Loßburg
    Tel.: 07446 33-0
    Fax: 07446 33-3365
  • Dr. Johannes Heidenhain GmbH

    Dr. Johannes-Heidenhain-Str. 5
    DE 83301 Traunreut
    Tel.: 08669 31-0
    Fax: 08669 38609
  • Assfalg GmbH Maschinen + Werkzeuge

    Buchstr. 149
    DE 73525 Schwäbisch Gmünd
    Tel.: 07171 925050
    Fax: 07171 9250550
Weitere Informationen (13)
  • Arburg-Freeformer in der industriellen additiven Fertigung

    Breites Einsatzspektrum und prozesssicherer Dauerbetrieb

    Auf der K-Messe und der formnext 2016 demonstrierte Arburg neue Anwendungen und Materialien des Freeformers.   mehr

    Merken Gemerkt
  • EOS erweitert Dienstleistungsangebot

    Technologie-Consulting und Wissenstranfer rund um 3D-Druck

    EOS will den Know-how-Aufbau rund um die additive Fertigung durch ein erweitertes Angebot an Technologie-Consulting und Wissenstransfer vorantreiben.   mehr

    Merken Gemerkt
  • 3D-gedruckte Werkzeugeinsätze beim 80 Stunden Challenge

    Studenten entwickeln und produzieren Kunststoffteil in Rekordzeit

    In 80 Stunden sollte ein vierköpfiges Team ein Kunststoffteil konzipieren, konstruieren, produzieren. Vier Maschinenbaustudenten aus Reutlingen schafften es sogar in 54 Stunden und 53 Minuten.   mehr

    Merken Gemerkt
Jobbörse für Fachkräfte

Täglich die neuesten Stellenangebote für Formenbauer und Werkzeugmacher aus ganz Deutschland


Zu den Stellenangeboten

Special Prozesskette Zerspanung

Zum Special

Special Additive Fertigung

Zum Special

Special Normalien

Zum Special

Special 25 Jahre FORM+Werkzeug
Produktentwicklung und Additive Fertigung

Die Zeitschrift rapidX erschien bis 2013 als eigene Technologie-Zeitschrift im Carl Hanser Verlag. Themen sind alle Schichtbauverfahren und schnelle Produktentwicklung (Rapid Product Development). Ebenso stehen Rapid Prototyping, Rapid Tooling und Rapid Manufacturing im Fokus. Die Themen der additiven Fertigung sind seit 2014 in der FORM + Werkzeug als ständige Rubrik enthalten.


Zur Übersicht der Ausgaben

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen