nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Beitragsfinder


Fräsen


Das Fräsen ist das häufigste spanabhebende Verfahren beim Bearbeiten von Metallen. Die notwendige Schnittbewegung wird durch Rotation des Schneidewerkzeugs gegenüber dem fest im Maschinentisch eingespannten Werkstück erzeugt. Meist wird zunächst mit grobzahnigen Fräsern in möglichst kurzer Bearbeitungszeit das Werkstück der Endkontur angenähert (Schruppen). Die exakte Endkontur des Werkstücks wird mit feineren Werkzeugen erzeugt (Schlichten).


  • Produktionsprozess - Fräsen

    Fräsverfahren

    Das Fräsen ist Spanen mit kreisförmiger Schnittbewegung…. und immer noch die Königsdisziplin in den meisten Werkzeug- und...   mehr

    Merken Gemerkt
  • Produktionsprozess - Fräsen

    Trochoidal fräsen

    Der Clou am Trochoidalfräsen: Die Werkzeuge arbeiten mit zirkulierender Vorschubbewegung. Dabei nutzt ein trochoidales Fräswerkzeug die gesamte Werkzeuglänge zur Bearbeitung des Werkstücks.   mehr

    Merken Gemerkt
  • Produktionsprozess - Fräsen

    HSC-Fräsen (High Speed Cutting)

    Beim HSC-Fräsen (High Speed Cutting) oder auf deutsch der Hochgeschwindigkeitszerspanung (HGZ) ist die Schnittgeschwindigkeit durch extrem hohe Werkzeugdrehzahlen sowie die Vorschubgeschwindigkeit um ein vielfaches höher als bei normalen Zerspanungen. Im Werkzeug- und Formenbau wird es vorrangig zum Vorschlichten und Schlichten eingesetzt.   mehr

    Merken Gemerkt
  • Produktionsprozess - Fräsen

    HPC-Fräsen (High Performance Cutting)

    'In wenig Zeit viele Späne machen‘ – darum geht es beim HPC-Fräsen (High Performance Cutting) oder auf deutsch der Hochleistungszerspanung. Es zeichnet sich durch hohes Zeitspanvolumen und hohe Schnitt- und Vorschubgeschwindigkeiten aus. Im Werkzeug- und Formenbau wird es vorrangig zum Schruppen eingesetzt.   mehr

    Merken Gemerkt
Präzisionswerkzeugbau

Zum Special

Spritzgießformenbau

Zum Special