nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt

Stanz- und Umformwerkzeuge

Thema des Monats Mai 2018

Blechbearbeitung vom Feinsten: Ob Folgeverbund-, Transfer- oder Tiefziehwerkzeuge… Ob Konstruktion, Simulation, Normalien oder Anwender – freuen Sie sich auf Tipps und News!

Interview

© Meusburger

© Meusburger

Interview mit Gerhard Krammel, Mitglied der Geschäftsleitung Produkt & Marketing bei Meusburger

Warum der Werkzeugkonstrukteur die zentrale Rolle spielt, um Fertigungskosten zu reduzieren – und wie ihn Standardisierung und Digitalisierung dabei unterstützen. mehr


Anwenderberichte

© Rolf Hänggi AG

© Rolf Hänggi AG

Gewindeformen in Stanz- und Umformwerkzeugen

Um komplexe Stanzbiegeteile prozessintegriert mit Gewinden ab M0,8 zu versehen, setzt die Schweizer Rolf Hänggi AG auf die Gewindeformeinheit Fetu von Fibro. Sie liefert gute Ergebnisse und lässt sich flexibel an veränderte Prozessparameter anpassen. mehr


Strategische Neuausrichtung eines Werkzeugbaus für Stanz- und Umformwerkzeuge

2008 stand der Familienbetrieb Heinz Schwarz fast vor dem Aus. Mithilfe von Tebis hat das Unternehmen erfolgreich eine strategische Neuausrichtung geschafft. Tebis unterstützte die Werkzeugmacher als strategischer Berater, aber auch als Software-Lieferant für CAD/CAM. mehr


Fachbeiträge

© Hanser/Schröder

© Hanser/Schröder

Konstruktion von Folgeverbundwerkzeugen

Die Werkzeuge von Heru können nicht nur stanzen und umformen, sondern auch nieten, schweißen und gewindeformen. Damit in der Produktion später alles reibungslos klappt, werden die Werkzeuge auf der eigenen Presse auf Dauerlauf getrimmt. mehr


Parallel konstruieren

Präzisionsstanz- und -biegeteile sind die Spezialität von Zetka. Die Folgeverbundwerkzeuge mit bis zu 35 Arbeitsfolgen werden heute nur noch im Team konstruiert. Mit dem Visi- Teammodus von Mecadat konnten die Durchlaufzeiten um bis zu 25 Prozent gesenkt werden. mehr



Produkte

© Fibro

© Fibro

Gasdruckfedern für Presswerkzeuge

WPM (Wireless Pressure Monitoring) heißt das smarte Tool zur drahtlosen Druck- und Temperaturüberwachung von Gasdruckfedern. Wie das Monitoring-System von Fibro Ausfälle im Presswerk minimiert. mehr


Steinel-Innovationen auf der Stanztec

Gleich drei Steinel-Innovationen für den Werkzeugbau feiern in Pforzheim Premiere: Die neuen standardisierten Modulsysteme, die miniaturisierten Schnellläufer-Tankplatten sowie die Führungsbuchsen mit Kleberille. Steinel-Innovationen auf der Stanztec 2018 Gleich drei Steinel-Innovationen für den Werkzeugbau feiern in Pforzheim Premiere: Die neuen standardisierten Modulsysteme, die miniaturisierten Schnellläufer-Tankplatten sowie die Führungsbuchsen mit Kleberille. mehr


News

NEBU 2018 und NEHY 2018

Was für die rund 250 Teilnehmer der Tagung zur Blechumformung auf dem Programm stand? Visionen, Technologien, Praxisberichte - und ein Blick nach China. mehr


Stampack-Software für Blechumformung

Die Stampack GmbH hat die Stampack-Software für die Umformsimulation vom bisherigen Eigentümer Quantech übernommen. mehr

Stanztec 2018: Wieder voll ausgebucht

Für die Messetage vom 19. bis zum 21. Juni 2018 in Pforzheim vermeldet die Stanztec über 160 Aussteller. Projektleiter Georg Knauer rechnet mit über 3.500 Besuchern und für die Branche wichtigen Innovationen. mehr


Veranstaltungstipps

© Hanser/Schröder

© Hanser/Schröder

TAE-Seminar Stanztechnik und Feinschneiden

Normalstanzen oder Feinschneiden? Welches Verfahren für welche Anwendungsfälle die besten Resultate hinsichtlich Qualität und Wirtschaftlichkeit verspricht, lernen die Teilnehmer des Seminars am 26. und 27. September bei der Technischen Akademie Esslingen. mehr


IFU-Seminar am 26./27. Juni 2018: Inbetriebnahme von Umformwerkzeugen

In dem zweitägigen Kurs lernen die Teilnehmer, FEM-Simulationsergebnisse richtig zu interpretieren und anschließend effizient in einen robusten Umformprozess am Werkzeug umzusetzen. mehr

TAE-Seminar am 5. Juni 2018: Fertigungsgerechte Gestaltung von Blechteilen

Das Seminar der Technischen Akademie Esslingen (TAE) richtet sich an Mitarbeiter aus Entwicklung, Konstruktion, Produktplanung, Arbeitsvorbereitung und Fertigung, die Blechteile konstruieren, herstellen oder verwenden. mehr


FORM+Werkzeug-Wiki

© Mack Erodiertechnik

© Mack Erodiertechnik

Senkerodieren und Drahterodieren

Die Funkenerosion gehört der Gruppe der abtragenden Fertigungsverfahren an, die vorteilhaft für die Bearbeitung von elektrisch leitfähigen Werkstoffen unabhängig von ihrer Härte und Festigkeit eingesetzt werden mehr


Jobbörse für Fachkräfte

Täglich die neuesten Stellenangebote für Formenbauer und Werkzeugmacher aus ganz Deutschland


Zu den Stellenangeboten

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen

VDMA Werkzeugbau