nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
01.06.2019

Stanz- und Umformwerkzeuge

Thema des Monats Juni 2019

Was gibt´s Neues in Sachen Folgeverbund-, Transfer- und Tiefziehwerkzeuge? Welche Software stehen für die Blechbearbeitung zur Verfügung? Mit welchen Pressen arbeiten Sie hochgenau und deshalb effizient? Freuen Sie sich auf Tipps und News im Juni!

News

© Hanser/Schröder

© Hanser/Schröder

Blechexpo 2019: Größer und internationaler

Blechexpo zeigt alle relevanten Themen rund um die digitalisierte und automatisierte Welt der Blech- und Metallbearbeitung. mehr


© Hanser/Schröder

© Hanser/Schröder

Werkzeugbau in Slowenien

Slowenien ist das Land mit der meisten Werkzeugmachern pro Einwohner in Europa. Die Form+Werkzeug besuchte im Rahmen einer Messe-Preview zur MEX die Transfer- und Folgeverbundwerkzeughersteller EMO und Gorenje. mehr



Anwenderberichte

© VW

© VW

Blech-Umformung im Volkswagen-Presswerk

Ein patentiertes Werkzeug erfasst bei Volkswagen sämtliche Kräfte, die in einer Presse beim Umformen auf das Stahlblech einwirken, sowie die individuellen Eigenschaften der Presse selbst. mehr


© Etampa

© Etampa

Stanzen statt Spanen

Der Schweizer Dienstleister Etampa stellt die These auf, dass es sich durchaus lohnt, hin und wieder das Drehen und Fräsen durch Stanzen und Feinschneiden zu ersetzen. Im Leichtbau oder bei hohen Stückzahlen ließe sich so einiges einsparen. Eine Bestandsaufnahme. mehr


© SmallParts

© SmallParts

Komplexe Teile stanzen

Kleine, komplexe Stanzteile in hohen Stückzahlen sind das Handwerk von Small Parts. Die Fertigung läuft überwiegend mannlos. Die damit verbundenen Herausforderungen bei der Programmierung meistert der interne Werkzeugbau mit der CAM-Software Esprit. mehr



Fachbeiträge zum freien Download

© Hanser/Schröder

© Hanser/Schröder

Werkzeuge für Präzisionsstanzmaschinen

Werkzeuge in Ehrt-Stanzmaschinen werden nicht für ein Bauteil ausgelegt, sondern laufen ein Maschinenleben lang. Das mit Strack Normalien gemeinsam entwickelte Multitool verdreifacht die Anwendungsmöglichkeiten für die Nutzer. mehr


© Hanser/Schröder

© Hanser/Schröder

Volumensimulation für die Blechumformung

Der Fütterer Werkzeugbau ist Experte für Transfer-, Tiefzieh- und Folgeverbundwerkzeuge. Bei schwierigen Umformoperationen gehen die badischen Werkzeugmacher auf Nummer sicher: mit der Simulationssoftware von Stampack. mehr



Produkte

© Roemheld

© Roemheld

Für den schnellen Werkzeugwechsel an der Presse

Wenn an Pressen große und schwere Werkzeuge gewechselt werden müssen, bieten sich Tragkonsolen als Handlinghilfe an. Es gibt sie in vielen Ausführungen. mehr


© Steinel

© Steinel

Normalien für den Stanzwerkzeugbau

Steinel bietet ein breites Angebot an Produkten und Services rund um die Stanz- und Biegetechnik wie mechanische und elektrische Gewindeformer sowie standardisierte dreistufige Modulsysteme. mehr



Veranstaltungen

© Fotolia.com/vege

© Fotolia.com/vege

Meusburger Branchentreff Stanzwerkzeugbau

Mitte März lud Normalien-Spezialist Meusburger zum Branchentreff Stanzwerkzeugbau nach Wolfurt. Dabei informierte das Unternehmen die insgesamt rund 140 Teilnehmer an zwei Tagen in verschiedensten Fachvorträgen über den Prozess „Von der Idee – über innovative Konzepte – zum Werkzeug“. mehr


© VDWF

© VDWF

3. VDWF-Stanzer-Treff ‚Hart auf Hart‘

Gastgeber war der Fischer Werkzeugbau in Geringswalde. Das Treffen diente dazu, mit Blick auf die eigenen Bedürfnisse und Anforderungen geeignete Strategien für die Standardisierung auszuarbeiten. mehr



Form+Werkzeug Wiki

© Fischer IMF

© Fischer IMF

Werkzeuge für die Blechumformung

In der Blechumformung wird je nach Bauteilgröße und Komplexität des zu fertigenden Werkstücks eine große Vielfalt von Werkzeugen eingesetzt. Je nach Baugröße und Aufbau der Werkzeuge lassen sich deren Konstruktionskonzepte in drei Gruppen unterteilen. mehr



Bildergalerien

© Hanser/Schröder

© Hanser/Schröder

BIlder von der Blechexpo 2017

Impressionen, Kurioses und natürlich ganz viel Werkzeugbau: Die Form+Werkzeug-Redaktion hat für Sie auf der internationalen Fachmesse für Blechbearbeitung Bilder eingesammelt. mehr



Jobbörse für Fachkräfte

Täglich die neuesten Stellenangebote für Formenbauer und Werkzeugmacher aus ganz Deutschland


Zu den Stellenangeboten

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen