nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt

Automatisierung

Thema des Monats November 2018

Mittlerweile gibt es unzählige Beispiele für sinnvolle Automatisierung: angefangen bei der Werkstückspannung, über die einzelne Fertigungszelle bis hin zur kompletten Unternehmensstrategie.

Automatisierung in der Praxis

© Vischer&Bolli

© Vischer&Bolli

Weiterentwickeltes pneumatisches Nullpunkt-Spannsystem

2014 stellte Vischer & Bolli das pneumatische Nullpunkt-Spannsystem DockLock AirLine vor. Nun folgt die Weiterentwicklung für die Automatisierung. Das Projekt wurde für einen weltweit tätigen Werkzeugmaschinenhersteller entwickelt. mehr


© Hedelius

© Hedelius

Bearbeitungszentrum mit seitlicher Roboterbeladung

Nicht weniger als 8000 Spindelstunden pro Jahr: so die Zielvorgabe für ein automatisiertes Bearbeitungszentrum bei Edumar Metaalbewerking. Die Niederländer fertigen u.a. Kleinserien aus Stahl für den Werkzeugbau – und sind mit der Acura von Hedelius vollauf zufrieden. mehr


© GKTool

© GKTool

GKTool weiht Bearbeitungszentrum DMC 270 U ein

Die Schweizer GKTool baut Spritzgießwerkzeuge zwischen 3 und 20 t für die Automobilindustrie. Das neue DMC 270 U ersetzt sechs ältere Spritzgießmaschinen. Trotzdem arbeitet das Unternehmen jetzt produktiver. mehr


© Pfleghar/Pauser/Parpas

© Pfleghar/Pauser/Parpas

Fräsen und Spannen bei Losgröße 1

Anspruchsvolle Fräsarbeiten in hoher Qualität und kürzester Zeit fertigstellen – das tägliche Brot eines Formenbauers. Pauser hat mit einem Nullpunktspannsystem in Verbindung mit moderner Maschinentechnik einen Weg gefunden, Rüstaufwand und Bearbeitungszeiten zu senken mehr


agung Serviceteams bei Wartungsprozessen. Ortsunabhängig und in Echtzeit. Zum Beispiel bei Haidlmair. mehr


© Schweiger/Haimer

© Schweiger/Haimer

Werkzeugspanntechnik für den Großformenbau

Automatisierung ist für Schweiger Formenbau das Mittel der Wahl, um hochpräzise Spritzgießformen zu marktfähigen Kosten zu produzieren. Für die erforderliche Prozesssicherheit verlässt sich der Großformenbauer bei der Werkzeugspannung auf den Systemanbieter Haimer. mehr



Automatisierung: Ideen, Entdeckungen und Angebote

© Hanser/Schröder

© Hanser/Schröder

Weschu Vertriebs GmbH feiert 40-jähriges Jubiläum

"Wer automatisieren will, muss erst seine Prozesse im Griff haben, und auch die Mitarbeiter mitnehmen. Fräsen und Erodieren können unsere Kunden, aber welches System für Sie geeignet ist, muss individuell entschieden werden“, so Geschäftsführerin Kathrin Schumacher. mehr


© VW

© VW

Fehleranalyse mit akustischer Kamera

Eine Spezialkamera macht schwer zu ortende Störgeräusche an Anlagen sichtbar. Das macht sich VW in seinem Presswerk am Stammsitz in Wolfsburg zu Nutze. mehr


© DMG Mori

© DMG Mori

DMG Mori: Strategien für Industrie 4.0

DMG Mori forciert die durchgängige Digitalisierung auf allen Ebenen der Wertschöpfung – von der vorgelagerten Fertigungsplanung über die digitale Überwachung der Produktion bis hin zu digitalen Serviceleistungen. mehr


© Hanser/Schröder

© Hanser/Schröder

Formnext 2018

Auf der Formnext vom 13. bis 16. November 2018 in Frankfurt stellen 550 Firmen aus. Sie zeigen nicht nur neue AM-Anlagen, sondern auch, wie sich Additive Manufacturing in bestehende Produktionsabläufe integrieren lässt. mehr



Buchtipp zum Thema

© Hanser

© Hanser

Smarte Maschinen

Sind Roboter und smarte Computer ein Segen oder eher eine Gefahr für Arbeitsplätze, Privatsphäre und Sicherheit? Zukunftsforscher Ulrich Eberl schildert anschaulich und präzise die faszinierenden Entwicklungen auf dem Gebiet, das den Kern unseres Selbstverständnisses trifft: die menschliche Intelligenz. mehr



Jobbörse für Fachkräfte

Täglich die neuesten Stellenangebote für Formenbauer und Werkzeugmacher aus ganz Deutschland


Zu den Stellenangeboten

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen

VDMA Werkzeugbau