nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
02.11.2011

Zusätzliche Lösungen für den gesamten Zerspanungssektor

Tungaloy erweitert sein Portfolio

Mit den Hochleistungs-Werkzeugen zum Drehen und Gewindedrehen sowie Stechen, Bohren und Fräsen startet der Werkzeughersteller Tungaloy eine Produktoffensive.

Mit den Hochleistungs-Werkzeugen zum Drehen und Gewindedrehen sowie Stechen, Bohren und Fräsen startet der Werkzeughersteller Tungaloy eine Produktoffensive.

Tungaloy entwickelt sich zum Full-Line-Supplier. Mit neuen Hochleistungs-Werkzeugen zum Drehen und Gewindedrehen sowie zum Stechen, Bohren und Fräsen startet der Werkzeughersteller eine umfassende Produktoffensive.

Bereits am Markt eingeführte neue Frässysteme, wie etwa Dopent, Tecmill oder Doocto haben mit Produktivitätssteigerungen für gute Referenzen gesorgt und bilden die Grundsteine für weitere Produkthighlights, die nun im Portfolio zu finden sind. ›Tungcut‹ ist beispielsweise ein flexibles Stechsystem in Doppelschneidenausführung zum radialen und axialen Einstechen, Stechdrehen, Kopierdrehen und Abstechen. Das modulare System soll die Flexibilität signifikant erhöhen und Platz im Werkzeugrevolver der Drehmaschine einsparen.

Seit Anfang Juli 2011 hat Tungaloy seinen Sitz in Monheim am Rhein. Am neuen Standort hat das Unternehmen ein optimales Gebäude-Ensemble gefunden, in dem zunächst die Büroräume bezogen wurden. In absehbarer Zeit soll dort auch ein Schulungszentrum für Kunden entstehen, das es ermöglicht, die Tungaloy-Werkzeuge auch unter Span zu zeigen. Um noch näher am Kunden zu sein und das Vertriebsnetz weiter auszubauen, ist Tungaloy zudem auf der Suche nach leistungsfähigen Handelspartnern bzw. Repräsentanten.

Unternehmensinformation

Tungaloy Germany GmbH

An der Alten Ziegelei 1
DE 40789 Monheim
Tel.: 02173 90420-0
Fax: 02173 90420-18

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Dezember 2018

IT-Systeme: Was sie können, wie sie nutzen. Beispiele aus der Praxis des Werkzeugbaus.

Mehr

Favoriten der Leser
Jobbörse für Fachkräfte

Täglich die neuesten Stellenangebote für Formenbauer und Werkzeugmacher aus ganz Deutschland


Zu den Stellenangeboten

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen