nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
17.11.2014

Zerstörungsfreie Einblicke in kleinste Bauteile

Wenzel: Computertomograph ›exaCT S‹

Computertomographie auf dem Schreibtisch: Das ›exaCT S‹ sorgt für die zerstörungsfreie Qualitätssicherung, insbesondere von miniaturisierten, komplexen Bauteilen.

Zur Euromold zeigt Wenzel unter anderem seinen Desktop-Computertomographen ›exaCT S‹. Einsetzen lässt sich das System für die Qualitätsprüfung der laufenden Produktion, unterstützend bei Neuanläufen der Fertigungsanlagen, in der Neuentwicklung von Produkten oder Komponenten sowie zur Verbesserung der Qualität beim Spritzgießen von Kunststoffkomponenten.

Um etwa komplexe, miniaturisierte Bauteile zu prüfen, bietet die industrielle Computertomographie die beste Möglichkeit, sie ganzheitlich in ihren inneren und äußeren Strukturen zu analysieren und auf mögliche Defekte hin zu überprüfen. Das exaCT S verfügt über eine geschlossene und wartungsfreie 130-kV-Mikrofokus-Röntgenröhre mit einem Industrie-Detektor von Wenzel Volumetrik (Auflösung > 2 Megapixel). Die hochgenaue und granitbasierte Mechanik des Computertomographen bewährt sich seit Jahrzehnten in Wenzel-Koordinatenmessgeräten. Der Anwender erreicht mit dem Computertomographen Genauigkeiten unter 5 µm.

Für die dimensionelle Auswertung der erzeugten Daten kommt die Mess- und Analysesoftware ›Metrosoft Quartis‹ zum Einsatz. Mit dem Modul ›exaCT Analysis‹ werden schließlich die umfangreichen und komplexen Oberflächendaten verarbeitet. Hierbei gibt etwa die 3D-Lunkeranalyse über die Größe, Verteilung und Lage von Lunkern im Bauteil Aufschluss. Das Computertomographie-System von Wenzel nutzt beispielsweise ein führender Hörgerätehersteller zur Analyse von Einzelkomponenten, Baugruppen und fertig montierten Produkten. So lässt sich die Qualitätssicherung zerstörungsfrei, rasch und exakt durchführen.

Wenzel Group auf der Euromold 2014, Halle 8, Stand J11

zusätzliche Links
Unternehmensinformation

Wenzel Group GmbH & Co. KG

Werner-Wenzel-Straße
DE 97859 Wiesthal
Tel.: 06020 201-0
Fax: 06020 201-1999

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
August 2018

Zerspanung: "Geld wird nur verdient, solange Späne fliegen."

Mehr

Favoriten der Leser
Jobbörse für Fachkräfte

Täglich die neuesten Stellenangebote für Formenbauer und Werkzeugmacher aus ganz Deutschland


Zu den Stellenangeboten

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen