nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
21.01.2015

Weiler: ›E40‹ mit neuer ›SL2‹-Steuerung

Vielseitige Präzisions-Drehmaschinen zur Intec

Die kompakte ›E40‹ gehört zur Baureihe zyklengesteuerter Präzisions-Drehmaschinen von Weiler. Die Produktreihe umfasst Maschinen mit Umlaufdurchmessern über Bett bis zu 2.000 mm und Drehlängen bis 15.000 mm.

Zur Intec zeigt Weiler Präzisions-Drehmaschinen für die Einzel- und Kleinserienfertigung, die sowohl wirtschaftlich in der Industrie als auch flexibel und sicher in der Ausbildung einsetzbar sein sollen. Zu sehen sind die konventionelle ›Praktikant VC Plus‹ und – als Vertreterin der Baureihe mit Zyklenautomatik – die ›E40‹, ausgestattet mit der neuen ›SL2‹-Steuerung.

Die kompakte E40 vereint die einfache Handhabung einer konventionellen Präzisions-Drehmaschine mit der Anwendungsvielfalt einer CNC-Maschine. Selbst komplexe Werkstücke lassen sich mit Hilfe der SL2-Steuerung effizient und in größter Genauigkeit fertigen, betont Weiler. Nahezu intuitiv kann der Anwender zahlreiche Zyklen, Werkstückkonturen und Werkzeugdaten programmieren, hinterlegen, modifizieren und schnell abrufen. Zudem bietet die Steuerung gegenüber der Vorgängerversion einen leistungsfähigeren Rechner, eine komfortablere Datenverwaltung, umfangreichere Abspan- und Einstechzyklen und einen vereinfachten Gewindezyklus.

Die Praktikant VC Plus ist eine auf Effizienz ausgelegte Präzisions-Drehmaschine in Werkzeugmachergenauigkeit. Dank verschiedener Ausstattungsmerkmale kann sie gleichermaßen in der Produktion wie in der Ausbildung verwendet werden. Die komfortable Anzeige- und Regelelektronik Weiler VC Plus stellt auf Wunsch eine Reihe von Funktionen zur Verfügung, die das manuelle Bedienen spürbar erleichtern und die Effizienz merklich erhöhen sollen.
Beide Präzisions-Drehmaschinen sind mit dem von Weiler entwickelten Energiesparsystem ›e-TIM‹ ausgestattet und arbeiten besonders energieeffizient.

Unternehmensinformation

Weiler Werkzeugmaschinen GmbH

Friedrich K. Eisler Straße 1
DE 91448 Emskirchen
Tel.: 09101 705-0
Fax: 09101 705-122

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
November 2018

Automatisierung: Best-Practice-Beispiele, Ideen und Entdeckungen

Mehr

Favoriten der Leser
Jobbörse für Fachkräfte

Täglich die neuesten Stellenangebote für Formenbauer und Werkzeugmacher aus ganz Deutschland


Zu den Stellenangeboten

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen