nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
06.09.2012

Vollhartmetallbohrer CoroDrill 860

Alles rund ums Bohren

Vollhartmetallbohrer CoroDrill 860

Vollhartmetallbohrer CoroDrill 860

Vollhartmetall-, Wendeschneid- und Wechselkopfbohrer und den entsprechenden Nachschleifservice bietet Sandvik Coromant seinen Kunden. Die Entwicklungen der ›Coro Drill‹-Baureihe zielen auf Kostenoptimierung. Mit dem Vollhartmetallbohrer ›CoroDrill 860‹ und dem Wechselkopfbohrer ›CoroDrill 870‹ stellt das schwedische Unternehmen zwei Bohrkonzepte dieser neuen Generation vor. Die Ausführung 860 beispielsweise kennzeichnet eine speziell entwickelte Spankanalgeometrie. Zusammen mit der optimierten Schneidkante soll so selbst bei erhöhten Vorschüben eine effektive Spanabfuhr gewährleistet sein.

Dank der um 50 % reduzierten Schnittkräfte soll es zu weniger Problemen bei schwachen Spannungen, dünnwandigen Bauteilen oder unerwünschten Belastungen an der Schneidkante kommen. Um auch den Kundendienst im Bereich Vollhartmetallbohrer zu steigern, bietet Sandvik einen umfassenden Wiederaufbereitungs- und Nachschleifservice. Dabei lassen sich sowohl die Original-Geometrie als auch die Beschichtung der Werkzeuge vollständig wiederherstellen.

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
August 2018

Zerspanung: "Geld wird nur verdient, solange Späne fliegen."

Mehr

Favoriten der Leser
Jobbörse für Fachkräfte

Täglich die neuesten Stellenangebote für Formenbauer und Werkzeugmacher aus ganz Deutschland


Zu den Stellenangeboten

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen