nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
13.05.2014

›Visi‹ im Einsatz bei TVB

Individuelle Graphitelektroden vom Spezialisten

Die Firma TVB (Technologie, Vertriebs und Beratungs GmbH) ist Dienstleister für kundenindividuelle Graphitelektroden. Als Erfolgsrezept sieht das Unternehmen aus Murnau am Staffelsee einen Mix aus hoher Beratungskompetenz, viel Erodier-Wissen und kurzen Projektlaufzeiten. Nicht nur die HSC-Maschinen aus eigener Entwicklung leisten dazu ihren Beitrag, sondern auch das CAD/CAM-System ›Visi‹ von Mecadat, einschließlich des Moduls ›Elektrode‹.

Elektrodenkonstruktion mit ›Visi Elektrode‹ von Mecadat

Elektrodenkonstruktion mit ›Visi Elektrode‹ von Mecadat: Hier im Einsatz beim Graphitelektroden-Dienstleister TVB (Technologie, Vertriebs und Beratungs GmbH) aus Murnau am Staffelsee.

»Vor allem, wenn es um die Verwendung der gegenüber Kupfer wesentlich leistungsfähigeren Graphitelektroden geht, vertrauen viele Werkzeugbauer heute gerne auf das Know-how von Dienstleistern«, erklärt Florian Rauchenberger, der für den technischen Vertrieb und das Projektmanagement bei der TVB GmbH verantwortlich ist. »Wir haben uns im Unternehmensbereich Dienstleistungen vorwiegend auf die Herstellung von Graphitelektroden spezialisiert, was auch weitere Leistungen wie die Konstruktion und die Montage auf Haltern oder Spannsystemen mit einschließen kann. Im Schnitt fertigen wir ca. 12.000 bis 15.000 Graphitelektroden pro Jahr in den verschiedensten Größen und Komplexitäten.«

Graphit-Elektrode für den Formeinsatz des Kinderspielzeugs ›Vulkan‹

Das geht nur in Graphit: Elektrode für den Formeinsatz des Kinderspielzeugs ›Vulkan‹.

Bei einem Elektrodenprojekt dürfen vom Auftragseingang bis zum Versand meist nur drei bis maximal zehn Tage liegen, in denen schon mal bis zu 150 Elektroden herzustellen sind. Für die Software Visi hat sich TVB auch deshalb entschieden, weil dieses System sowohl bei der Konstruktion als auch bei der NC-Programmierung mit demselben Datenmodell auf Basis von Parasolid arbeitet und über alle Bereiche hinweg über die gleiche, selbsterklärende Bedienphilosophie verfügt.

»Die Projektdurchlaufzeiten haben sich – nicht zuletzt dank Visi – im Laufe der Jahre immer weiter verkürzt. Wir können zudem noch schneller und flexibler auf Sonderwünsche reagieren«, zieht Florian Rauchenberger ein positives Fazit. »Mit Visi können wir unser vielfältiges Know-how auch sehr viel besser in Kundenprojekte mit einfließen lassen. Zumal die CAD/CAM-Lösung über sehr gute Schnittstellen-Funktionen verfügt, weshalb es so gut wie keine Probleme mit den angelieferten CAD-Formaten gibt.«

Unternehmensinformation

Mecadat CAD/CAM Computersystem GmbH

Hagenaustr. 5
DE 85416 Langenbach
Tel.: 08761 7620-0
Fax: 08761 7620-90

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Mai 2018

Stanz- und Umformwerkzeuge: Blechbearbeitung vom Feinsten

Mehr

Favoriten der Leser
Jobbörse für Fachkräfte

Täglich die neuesten Stellenangebote für Formenbauer und Werkzeugmacher aus ganz Deutschland


Zu den Stellenangeboten

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen