nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
16.05.2017

Neue Zylinder von AHP Merkle

Vier mal neu

Mit linearer Dämpfung: der neue Zugankerzylinder von AHP Merkle. (© AHP Merkle)

Mit linearer Dämpfung: der neue Zugankerzylinder von AHP Merkle. (© AHP Merkle)

Auf der Moulding Expo in Stuttgart zeigt AHP Merkle die lineare Dämpfung, einen neuen Blockzylinder mit induktiven Schaltern (kompakter ausgelegt, günstiger in der Anschaffung und mit mind. 5 mm einstellbarem Schaltpunkt in der Endlage) und den Zugankerzylinder. Die neuen Zugankerzylinder sind mit linearer Dämpfung ausgestattet. Sie können große Massen mit hoher Geschwindigkeit problemlos bewegen und in kürzester Zeit auch wieder abbremsen. Damit wird nicht nur die Leistung, sondern auch die Effizienz des Zylinders erhöht. Die lineare Dämpfung ist einstellfrei – Einstellungsfehler sind laut Merkle damit ausgeschlossen. Und die Nummer vier? Zum Abschluss der Entwicklungsarbeit möchte AHP über Verriegelungszylinder sprechen und lädt seine Kunden zum Test des Prototyps ein.

Mex: Halle 6, Stand B 51

Unternehmensinformation

AHP Merkle GmbH

Nägelseestr. 39
DE 79288 Gottenheim
Tel.: 07665 4208-126
Fax: 07665 4208-88

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Dezember 2018

IT-Systeme: Was sie können, wie sie nutzen. Beispiele aus der Praxis des Werkzeugbaus.

Mehr

Favoriten der Leser
Jobbörse für Fachkräfte

Täglich die neuesten Stellenangebote für Formenbauer und Werkzeugmacher aus ganz Deutschland


Zu den Stellenangeboten

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen