nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
06.09.2012

VHM-HPC-Fräser

Große Eingriffstiefen

VHM-HPC-Fräser

VHM-HPC-Fräser

Für weiche und für harte Materialien hat Nachreiner zwei VHM-HPC-Fräser entwickelt. Die Neuzugänge der ›Superstar‹-Fräserfamilie eignen sich zum Schruppen und Schlichten. Als besondere Eigenschaften der speziell beschichteten Präzisions-Werkzeuge unterstreicht der Hersteller ihren vibrationsfreien Lauf, eine enorme Leistungsfähigkeit auch bei hohen Vorschüben und großen Eingriffstiefen sowie lange Standzeiten in den jeweiligen Applikationen.

Speziell für die Anforderungen im High Performance Cutting sind die Werkzeuge auf gesteigerte Abtragsraten bei großen Zerspantiefen ausgelegt, um den besonders hohen Zerspankräften mit enormen Wechselbelastungen an der Schneide zu trotzen. Die Werkzeuge eignen sich insbesondere für harte (< 1400 N/mm2 ) und weiche Werkstoffe (< 800 N/mm2 ). Firmeninhaber Siegfried Nachreiner erklärt: »Die Superstar-Fräser bewähren sich in der Praxis bestens. Bis zu 60 % mehr Vorschub gegenüber herkömmlichen Fräsern sind möglich. Das macht sich dann unter anderem im Zeitspanvolumen deutlich bemerkbar.« Eine Grundlage für die Leistungsfähigkeit der Fräser sieht der Hersteller im asymmetrischen Design der Schneidengeometrie. Es minimiert Vibrationen und Schwingungen, sorgt für hohe Laufruhe, und auch die Reibung reduziert sich. Die erhältlichen Durchmesser reichen von 6 bis 20 mm. Beide Typen – Mehrschneider für harte Materialien und Vierschneider für weiche Werkstoffe – sind universell einsetzbar.

Unternehmensinformation

Nachreiner GmbH Spanabhebende Werkzeuge

Egert 6 Gewerbegebiet Rote Länder
DE 72336 Balingen
Tel.: 07433 90977-0
Fax: 07433 90977-77

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
August 2018

Zerspanung: "Geld wird nur verdient, solange Späne fliegen."

Mehr

Favoriten der Leser
Jobbörse für Fachkräfte

Täglich die neuesten Stellenangebote für Formenbauer und Werkzeugmacher aus ganz Deutschland


Zu den Stellenangeboten

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen