nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
21.06.2011

VHM-Bohrer KB800-ZXS

Bearbeitungszeiten senken

VHM-Bohrer KB800-ZXS

VHM-Bohrer KB800-ZXS

Der Werkzeugspezialist Kempf hat den neuen VHM-Bohrer KB800-ZXS präsentiert. Er eignet sich für das Hochleistungsbohren von Guss, Stahl und hochlegierten Stählen auf CNC-Maschinen und Bearbeitungszentren. Eine wichtige Grundlage für die Performance des zweischneidigen Werkzeugs ist die völlig neuartige Schneidengeometrie mit Ungleichteilung und drei Führungsfasen. Dadurch lassen sich Vibrationen vermeiden und die Reibung deutlich reduzieren. Das asymmetrische Design verringert zusätzlich Schwingungen, was eine besonders hohe Rundheit zur Folge hat. Hochglanzpolierte und hinten größer werdende Spannuten sorgen für optimale Spanabfuhr.

Das besonders zähe Hartmetallsubstrat und die Mehrlagenbeschichtung sollen hohe Verschleißfestigkeit und lange Standzeiten garantieren. Der neue Hochleistungsbohrer ist für Nass- und Trockenbearbeitung ausgelegt. Kempf bietet das Werkzeug in den Durchmesserbereichen von 3 bis 20 mm an. Im direkten Vergleich bei der Pleuel-Bearbeitung (42CrMo4) erreichte der KB 800-ZXS die dreifache Vorschubgeschwindigkeit im Vergleich zu einem konventionellen VHM-Bohrer.

Unternehmensinformation

Kempf GmbH Präzisionswerkzeuge

Leintelstr. 8
DE 73262 Reichenbach
Tel.: 07153 9549-0
Fax: 07153 954949

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Dezember 2018

IT-Systeme: Was sie können, wie sie nutzen. Beispiele aus der Praxis des Werkzeugbaus.

Mehr

Favoriten der Leser
Jobbörse für Fachkräfte

Täglich die neuesten Stellenangebote für Formenbauer und Werkzeugmacher aus ganz Deutschland


Zu den Stellenangeboten

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen