nach oben
17.07.2015

Universell und fünfachsig live zur Euromold

Fehlmann: ‚Picomax 56 TOP‘ und ‚Picomax 75‘

Die ‚Picomax 56 TOP‘ von Fehlmann eignet sich zum wirtschaftlichen Fräsen und Bohren von Einzelteilen und Kleinserien – sowohl manuell als auch CNC.

Der Schweizer Hersteller Fehlmann bringt zwei Highlights mit nach Düsseldorf, wo sie das Fachpublikum der Euromold live erleben kann: die vielseitige ‚Picomax 75‘ und die Frässpezialistin ‚Picomax 56 TOP‘.

Die Fehlmann-Maschine der Wahl, wenn es um flexible und rationelle Präzisionsteilefertigung geht, ist die Picomax 75. Mit ihr lassen sich kleinkubische Teile hochpräzise fünfachsig bearbeiten oder mit Mehrfachspannungen universell dreiachsig fräsen. Das durchdachte Konzept der Maschine ist platzsparend ausgelegt und ermöglicht guten Zugang zum Bearbeitungsraum – von vorne und für die Kranbeladung von oben. Vom Einzelteil bis hin zur Großserie lassen sich Bauteile mannlos fertigen. Die optionalen Werkstückhandling-Systeme sind je nach Anwendungsfall unterschiedlich konfigurierbar.

Ob in manueller Anwendung oder im CNC-Einsatz – die Picomax 56 TOP zielt auf schnelles, sicheres und effizientes Arbeiten. Bedienbar über die TOP-Funktionen (Touch Or Program) vereint das Maschinenkonzept den 3-Achs-CNC- und den manuellen Betrieb über den elektromechanischen Bohrhebel und die beiden Handräder. So lassen sich Fräs-, Bohr- und Gewindeschneidarbeiten an Einzelteilen ohne zeitaufwendiges Programmieren ausführen.

Fehlmann auf der Euromold 2015, Halle 15, Stand C41

zusätzliche Links
Unternehmensinformation

FEHLMANN AG Maschinenfabrik

Birren 1
CH 5703 SEON
Tel.: +41 62 769-1111
Fax: +41 62 769-1190

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
August 2020

zum Special

Favoriten der Leser
Jobbörse für Fachkräfte

Täglich die neuesten Stellenangebote für Formenbauer und Werkzeugmacher aus ganz Deutschland


Zu den Stellenangeboten

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen