nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
04.10.2011

Überblick zu Dienstleistungen auf dem Gemeinschaftsstand

LBC mit Maschinenpartner EOS auf der Fakuma

Der Beispielkern des optimierten Werkzeugs: Links das Original und rechts ein Klarsichtmuster zur Veranschaulichung der Freiheitsgrade.

Der Beispielkern des optimierten Werkzeugs: Links das Original und rechts ein Klarsichtmuster zur Veranschaulichung der Freiheitsgrade.

LBC zeigt auf der Fakuma seine Dienstleistungspalette sowie kundenspezifische Temperierlösungen durch Lasergenerieren. Auch die neueste Maschinengeneration von EOS, die LBC gerade angeschafft hat, wird auf dem Messestand Demoteile produzieren.

Durch die gemeinsame Messeteilnahme zeigen die beiden Unternehmen, wie eng und erfolgreich sie seit Jahren kooperieren. Neben der neuesten EOS-Technik im Bereich Lasersintern, der ›Eosint M 280‹, wird der Maschinenhersteller dem Fachpublikum auch verschiedene lasergesinterte Muster aus Metall und Kunststoff zeigen.

Die Abkürzung ›Tc3 ‹ steht bei LBC für ›Tailored conformal cavity cooling‹, was übersetzt so viel heißt wie kundenspezifische Lösungen für die konturnahe Werkzeugtemperierung. Mit diesem Paket entstehen filigrane Temperierkanäle, wie sie nur mit dem Lasergenerieren zu realisieren sind. Die Maschinen, die LBC für das Lasergenerieren einsetzt, kommen durchweg vom Kooperationspartner EOS GmbH. Mit ›Eosint M 280‹ stellt das Unternehmen seine aktuelle Anlage vor, mit der sich sowohl Werkzeugeinsätze wie auch Prototypen und Endprodukte direkt aus Metall umsetzen lassen. Die Qualität der gefertigten Bauteile sowie die Produktivität der Maschine und ihre ergonomische Peripherie sollen eine wirtschaftliche, losgrößenangepasste Bauteilfertigung gewährleisten.

LBC und EOS, Halle A2, Stand 2219

Unternehmensinformation

LBC LaserBearbeitungsCenter GmbH

Im Moldengraben 34
DE 70806 Kornwestheim
Tel.: 07154 8088-0
Fax: 07154 8088-28

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
August 2018

Zerspanung: "Geld wird nur verdient, solange Späne fliegen."

Mehr

Favoriten der Leser
Jobbörse für Fachkräfte

Täglich die neuesten Stellenangebote für Formenbauer und Werkzeugmacher aus ganz Deutschland


Zu den Stellenangeboten

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen