nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
28.02.2018

Synventive stellt synflow3 vor

Neue Funktionalitäten für hydraulische Nadelverschlusssysteme

Visuelle Defekte von sequentiell gefüllten Bauteilen, die durch plötzliche Fließfrontbeschleunigungen und -stagnationen beim unkontrollierten Öffnen der nachgeschalteten Verschlussnadel entstehen, können mit SynFlow eliminiert werden. Die neue Generation synflow3 bietet dazu noch mehr Möglichkeiten.

Monitor und Controller von synflow3 © Synventive

Monitor und Controller von synflow3 © Synventive

Bedienerfreundlich

Synflow3 wurde mit einer neuen bedienerfreundicheren Benutzeroberfläche sowie zusätzlichen Funktionalitäten ausgestattet und bietet dem Anwender damit eine erhebliche Verbesserung in Performance und Bedienung.

Schmelzefluss individuell regelbar

Die signifikanteste Ergänzung zur SynFlow Funktionalität besteht in der Möglichkeit die Öffnung der Verschlussnadel an jeder beliebigen Position des Hubweges zu stoppen und dort für eine definierte Zeit zu halten. Dies ermöglicht eine individuelle Schmelzeflussregelung an jeder Düse, um Bauteile in Familienwerkzeugen zu balancieren oder auch komplexe, mehrfach angebundene Bauteilgeometrien optimal zu füllen. Ebenso können unterschiedliche Öffnungsprofile in einem Zyklus programmiert werden, was die Möglichkeit eröffnet Kaltkanäle vorzufüllen oder differentielle Nachdruckphasen bei komplexen Bauteilanwendungen zu fahren.

Erst testen, dann einbauen

Ein weiterer Vorteil von synflow3 ist die einfache Testmöglichkeit an einem entsprechend vorbereiteten hydraulischen Nadelverschlusssystem. Wenn sich bei diesem Test herausstellt, dass synflow3 den Prozess bzw. die Bauteilqualität positiv beeinflusst, kann die Technologie am bestehenden System nachgerüstet werden. Alle Synventive Nadelverschluss-Heißkanalsysteme können standardmäßig als SVG+-System mit Nadelpositionssensoren, die diese Nachrüstung ermöglichen, geliefert werden. Die SynFlow-Technologie kann an jedes so vorbereitete System installiert werden. Anwender müssen sich nicht mehr vorab für eine Fließkontroll-Technologie entscheiden, ohne im Vorfeld zu wissen, ob sie sie auch wirklich benötigen.

Synflow3-Merkmale im Überblick

  • Neue bedienerfreundliche Oberfläche
  • Test der Funktionalität am bestehenden Werkzeug, ohne sich vorab auf eine Zusatzausrüstung festzulegen.
  • Die gleiche Kontrollausrüstung kann für mehrere Systeme eingesetzt werden.
  • Die Nadelsequenzierung wird weiterhin durch den bestehenden Prozess ausgeführt. Das erleichtert die Bedienung durch den Maschinenführer.
  • Möglichkeit, den Nadelhub an beliebiger Position zu stoppen, um das Füllen oder Nachdrücken an jeder Anbindung zu steuern
  • Mit der Möglichkeit diverse Nadelbewegungen in einem Zyklus einzustellen, können Kaltkanäle vorgefüllt oder unterschiedliche Nachdruckphasen gefahren werden.

Wie SynFlow konkret arbeitet, erklärt ein Video von unseren Kollegen der Zeitschrift Kunststoffe .

Unternehmensinformation

Synventive Molding Solutions

Heimrodstr. 10
DE 64625 Bensheim
Tel.: 06251 9332-0
Fax: 06251 933290

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
August 2018

Zerspanung: "Geld wird nur verdient, solange Späne fliegen."

Mehr

Favoriten der Leser
Jobbörse für Fachkräfte

Täglich die neuesten Stellenangebote für Formenbauer und Werkzeugmacher aus ganz Deutschland


Zu den Stellenangeboten

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen