nach oben
29.02.2012

Spannkrallen

Gut gespannt ist halb zerspant

Runde, konturierte und selbst übergroße Werkstücke lassen sich mit Norelem-Spannkrallen schnell und sicher aufspannen. Die formschlüssige Spannung lässt hohe Schnittwerte zu; eine niedrige Spannhöhe von 1,5 mm behindert die Bearbeitungsvorgänge nicht. Runde Spannkrallen erweitern die Einsatzbandbreite des Maschinenspannstockes.

Spannkrallen

Spannkrallen

Die Spannkrallen bestehen aus gehärtetem Stahl und verhindern seitliche oder horizontale Bewegungen des Werkstücks. Beim Aufschrauben drücken die scharfen Kanten der Spannelemente zunehmend gegen das zu bearbeitende Teil, gleichzeitig erzeugt die Kontur der Krallen einen leichten Niederzug. Das Werkstück ist auf diese Weise zuverlässig fixiert und verändert seine Lage selbst bei hoher Krafteinwirkung nicht.

Unternehmensinformation

norelem Normelemente KG

Volmarstraße 1
DE 71706 Markgröningen
Tel.: 07145 206-0
Fax: 07145 20666

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
August 2020

zum Special

Favoriten der Leser
Jobbörse für Fachkräfte

Täglich die neuesten Stellenangebote für Formenbauer und Werkzeugmacher aus ganz Deutschland


Zu den Stellenangeboten

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen