nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
10.08.2015

Sorgt für automatisierte Entnahme

Zahoransky: ‚Z.Siroc‘ live zur Fakuma

Zahoransky zeigt zur Fakuma 2015 unter anderem die mobile Entnahmeeinheit ‚ Z.Siroc‘ (Bild) und ein SCPS-Light-Werkzeug.

Live zu erleben ist die Beistelleinheit ‚Z.Siroc‘ von Zahoransky in Friedrichshafen am Stand von Ferromatik Milacron in Kombination mit einer Spritzgießmaschine der F-Baureihe. Das mobile Entnahmegerät ermöglicht einen flexiblen und universellen Einsatz.

Die standardisierte Einheit sorgt für die automatische Zuführung, Montage und Entnahme direkt an der Spritzgießmaschine. Sie kann also immer genau dort zum Einsatz kommen, wo es für die Teileentnahme tatsächlich nötig ist. Das Modul lässt sich leicht mit einem Hubwagen transportieren und an jede entsprechend ausgestattete Spritzgießmaschine adaptieren. Die Entnahmeeinheit gibt es aktuell in drei unterschiedlichen Versionen: als Overhead- oder Vertikaleinheit ausgestattet mit einem Sechs-Achs-Roboter von Kuka sowie als Einheit mit einer Seitenentnahme mittels Linearroboter.

Die drei Varianten der Z.Siroc-Entnahmeeinheit sind für Spritzgießmaschinen unterschiedlicher Hersteller mit Schließkräften von 500 bis 2000 kN einsetzbar. Mit einem Drei-Stationen-Werkzeug zeigt Zahoransky am eigenen Messestand außerdem die Möglichkeiten von integrierten Automatisierungslösungen im Werkzeug.

Zahoransky Formenbau auf der Fakuma 2015: Halle A2, Stand 2309

Unternehmensinformation

Zahoransky Automation & Molds GmbH

Bebelstr. 11a
DE 79108 Freiburg
Tel.: 0761 7675-0
Fax: 0761 7675-142

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
August 2018

Zerspanung: "Geld wird nur verdient, solange Späne fliegen."

Mehr

Favoriten der Leser
Jobbörse für Fachkräfte

Täglich die neuesten Stellenangebote für Formenbauer und Werkzeugmacher aus ganz Deutschland


Zu den Stellenangeboten

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen