nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
28.07.2011

Softwarelösungen für die Blechumformung

Drittes Haupt-Release von AutoForm

Die Software bietet vordefinierte Einstellungen der Kontrollparameter entsprechend den unterschiedlichen Phasen innerhalb der Methodenplanung.

Die Software bietet vordefinierte Einstellungen der Kontrollparameter entsprechend den unterschiedlichen Phasen innerhalb der Methodenplanung.

Die AutoForm Engineering GmbH hat ihre aktuelle Version der Software ›AutoForm plus R3‹ vorgestellt. Das Release zeichnet sich durch einen neuen Grad an Genauigkeit und Rechengeschwindigkeit aus. Die besondere Leistung beim parallelen Rechnen zeigt sich in einem massiven Geschwindigkeitszuwachs bei Multiprozessor-Rechnern, die überdies weniger Solver-Lizenzen benötigen. Zudem enthält AutoForm plus R3 neue Funktionalitäten bezüglich Hotforming sowie Wärmebehandlungsprozessen und hilft den Anwendern, die Rückfederung auf systematische Weise zu verhindern.

AutoFormplus R3 ist das dritte Haupt-Release der neuen Produktlinie AutoForm plus. Die wichtigste Neuerung bietet vordefinierte Einstellungen der Kontrollparameter entsprechend den unterschiedlichen Phasen innerhalb der Methodenplanung. Die Kontrollparametereinstellungen für die Simulation sind so aufeinander abgestimmt, dass Abweichungen beim Wechsel von einer Einstellung zur nächsten minimiert werden.

Dr. Markus Thomma, Corporate Marketing Director von AutoForm Engineering, erklärt: »Wir sind erfreut darüber, unseren Kunden eine Fülle neuer und leistungsfähiger Möglichkeiten zu bieten. Mit AutoForm plus R3 erzielen unsere Kunden eine gesteigerte Effizienz des Engineering-Prozesses, niedrigere Kosten beim parallelen Rechnen auf Multiprozessor-Rechnern, eine verbesserte Genauigkeit der Crash-Simulation bei warm umgeformten Komponenten und eine effiziente Vermeidung der Rückfederung. AutoForm plus R3 kommt im Juni auf den Markt.«

Unternehmensinformation

AutoForm Engineering Deutschland GmbH

Emil-Figge-Straße 76-80
DE 44227 Dortmund
Tel.: 0231 9742320
Fax: 0231 9742322

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Oktober 2018

Industrie 4.0: Werkzeug- und Formenbauer auf dem Weg zur Smart Factory

Mehr

Favoriten der Leser
Jobbörse für Fachkräfte

Täglich die neuesten Stellenangebote für Formenbauer und Werkzeugmacher aus ganz Deutschland


Zu den Stellenangeboten

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen