nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
07.03.2011

Schnelle Hilfe bei der Neueinführung medizinischer Geräte

MEDTECH/RAPIDWORLD (22.-24. März 2011), Stuttgart: Proto Labs fertigt Prototypen

Seit der ersten Teilnahme von Proto Labs an der Medtec Europe haben mehr und mehr europäische Hersteller medizinischer Geräte die Dienstleistungen des Unternehmens in Anspruch genommen. Ziel ist, Präzisionsprototypen zu erhalten, die die Markteinführung neuer Produkte beschleunigen.

Designer und Ingenieure für medizinische Geräte, die den von Proto Labs angebotenen Rapid Manufacturing Prozess nutzen, können sehr einfach auf kurzfristige Konstruktionsänderungen reagieren. Dadurch können Termine besser geplant und der Zeitpunkt der Markteinführung verkürzt werden, ohne dabei die Kosten innerhalb des vorgegebenen Budgets zu gefährden.

Proto Labs bietet zwei unterschiedliche Dienstleistungen an: Firstcut für 1 bis 10 CNC-gefräste Präzisionsteile und Protomold für 10 und mehr spritzgegossene Kunststoffteile.

Designer medizinischer Geräte können ihr 3D-CAD-Modell unter Verwendung des von Protomold zur Verfügung gestellten, webbasierten Angebotssystems ProtoQuote hochladen. Noch am gleichen Tag erhält der Designer eine detaillierte Ausführbarkeitsanalyse sowie einen Kostenvoranschlag. Da das Unternehmen viele der Prozesse automatisiert hat, können fertige Teile bereits innerhalb eines Arbeitstages zum Versand kommen.

Proto Labs, Halle 8, Stand 8189 / 8288

Unternehmensinformation

Proto Labs Ltd. Central Europe Region

Alte-Neckarelzer-Straße 24
DE 74821 Mosbach
Tel.: 0800 77686665
Fax: 06261 6436-948

August 2018

Zerspanung: "Geld wird nur verdient, solange Späne fliegen."

Mehr

Favoriten der Leser
Jobbörse für Fachkräfte

Täglich die neuesten Stellenangebote für Formenbauer und Werkzeugmacher aus ganz Deutschland


Zu den Stellenangeboten

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen