nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
17.02.2015

Sandvik Coromant: Corocut-System mit Federspannsystem

Sicher ein- und abstechen

Das Corocut-1-2-System kann mit einem Plug-and-Play- Adapter von oben und unten gekühlt werden. (Bild: Sandvik Coromant)

Eine neue Version des Corocut-Systems zum Ein- und Abstechen bietet Sandvik Coromant an. Corocut 1-2 verfügt über eine Federspanntechnik. Dadurch wird zum einen eine höhere Stabilität erreicht, zum anderen entfällt das Anziehen der Klemmschrauben. Die Lösung garantiert eine stets korrekte Spannkraft und problemlose Wendeschneidplattenwechsel, verspricht der Hersteller. Aufgrund des verschleißfesten Werkzeugmaterials, der hohen Steifigkeit und einer effektiven Spankontrolle sind Bearbeitungen mit höheren Vorschubgeschwindigkeiten möglich.

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
August 2018

Zerspanung: "Geld wird nur verdient, solange Späne fliegen."

Mehr

Favoriten der Leser
Jobbörse für Fachkräfte

Täglich die neuesten Stellenangebote für Formenbauer und Werkzeugmacher aus ganz Deutschland


Zu den Stellenangeboten

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen