nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
17.09.2015

Rowe Mineralölwerk: ‚Hightech Sunlub‘

Bio schmiert besser

Rowe-Produktmanager Otto Botz: „Das einzigartige Leistungsspektrum der Rowe-Hightech-Sunlub-Serie hat sich im täglichen Einsatz längst erfolgreich unter Beweis gestellt. Die Schmierstoffe auf Basis nachwachsender Rohstoffe sind den mineralischen Produkten deutlich überlegen.“ (Bild: Rowe Mineralölwerk)

Ein hohes Leistungsprofil verbunden mit umweltfreundlichen Eigenschaften – darauf zielen die Bio-Schmierstoffe von Rowe. ‚Hightech Sunlub‘ etwa bewährt sich seit Jahren, so zum Beispiel in der Kunststoffspritzguss-Industrie.

Unter anderem setzt das deutsche Maschinenbauunternehmen Arburg im Bereich der Industriegetriebe bereits ab Werk auf die Rowe-Hightech-Schmierstoffserie. Außerdem liegt eine bestätigte H1-Registrierung vor, die den Einsatz im Lebensmittel- und Getränkebereich oder der Pharma- und Kosmetikindustrie sicherstellt.

Unternehmensinformation

ROWE Mineralölwerk GmbH

Langgewann 101
DE 67547 Worms
Tel.: 06241 5906-0
Fax: 06241 5906-999

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
November 2018

Automatisierung: Best-Practice-Beispiele, Ideen und Entdeckungen

Mehr

Favoriten der Leser
Jobbörse für Fachkräfte

Täglich die neuesten Stellenangebote für Formenbauer und Werkzeugmacher aus ganz Deutschland


Zu den Stellenangeboten

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen