nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
20.01.2014

Römheld: Neues aus der Spann- und Fertigungstechnik

Mehr Sicherheit bei weniger Platz

Anlässlich der Metav, die vom 11.-15. März in Düsseldorf stattfinden wird, präsentiert Römheld eine Reihe von neu entwickelten Produkten aus der Fertigungs- und Werkstück-Spanntechnik. Im Mittelpunkt stehen Komponenten zum zeitsparenden Rüsten, für das Spannen bei beengten Raumverhältnissen und elektrisch angetriebene Elemente.

Drahtlose Drucküberwachung von Römheld

Die drahtlose Drucküberwachung ist für Vorrichtungsdrücke bis 500 bar geeignet und kann die Informationen bis zu 300 Meter weit übertragen.

Zu den Neuheiten gehört beispielsweise eine drahtlose Drucküberwachung, deren Aufgabe es ist, für mehr Sicherheit zu sorgen. Das System erkennt abfallenden Druck bei hydraulischen Spannvorrichtungen frühzeitig und schützt dadurch vor Maschinenschäden. Drücke bis zu 500 bar lassen sich mit der Funkübertragung überwachen und werden analog oder digital an einer RS485-Schnittstelle dargestellt. Die Überwachung der Maschine ist aus einer Entfernung von bis zu 300 Metern möglich.

Auch stellt Römheld Bohrungsspanner zum direkten Spannen von Bauteilen ohne Adapterplatten vor. Gezeigt werden daneben platzsparende Schwenkspanner ohne Schwenkhub und Kompaktspanner. Außerdem zu sehen sind Elektrospannmittel wie das Nullpunktspannsystem ›Stark Speedy E-Tec‹. Zahlreiche weitere Exponate geben einen Überblick über die Werkstückspanntechnik.

Römheld auf der Metav, Halle 14, Stand D 43

Unternehmensinformation

Römheld GmbH Friedrichshütte

Römheldstr. 1-5
DE 35321 Laubach
Tel.: 06405 89-0
Fax: 06405 89-211

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Oktober 2018

Industrie 4.0: Werkzeug- und Formenbauer auf dem Weg zur Smart Factory

Mehr

Favoriten der Leser
Jobbörse für Fachkräfte

Täglich die neuesten Stellenangebote für Formenbauer und Werkzeugmacher aus ganz Deutschland


Zu den Stellenangeboten

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen