nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
07.09.2012

Röhm micro technology

Spanntechnik für kleinste Werkstücke

High-tech auf kleinstem Raum will Röhm mit seinen individuellen Spannlösungen bieten. Für die Bearbeitung von Mikrobauteilen wie Uhrengehäusen, Lünetten, Uhrwerken oder Zahnrädern liefern die Spezialisten passende Spannwerkzeuge.

Beispielsweise zielt das ›KFG-90/8‹ mit einem Durchmesser von 90 mm und acht Backen auf eine besonders feinfühlige und deformationsfreie Behandlung des Werkstücks. Den Kunststoffgreifer ›RRMP‹ passt Röhm individuell an das Kunden-Werkstück an. Hierfür benötigen die Techniker lediglich ein 3D-Modell des Werkstückes. Für unbegrenztes, mehrfaches Drehen ist der RRMP auch in Kombination mit einem 3-fach-Luftverteiler einsetzbar. Das Signal der Endlagenschalter wird hier über eine Drehdurchführung übertragen.

Kunststoff-Greifer RRMP

Passt sich individuell ans Werkstück an: Kunststoff-Greifer RRMP.

Zu sehen ist in Friedrichshafen zudem das neue Messgerät ›F-senso‹, das für eine exakte Einzugskraftüberprüfung zuständig ist. Es misst, mit welcher Kraft die Werkzeugaufnahme durch den Werkzeugspanner in den Spindelkonus gezogen wird. Ein weiterer Messeschwerpunkt ist das verformungsfreie Spannen von dünnwandigen Werkstücken. Dazu demonstriert Röhm verschiedene Spannlösungen von der einfachen Spannbacke bis hin zum Hightech-Hybridspannfutter.

Röhm auf der AMB, Halle 1, Stand I 12

Unternehmensinformation

Röhm GmbH Präzisions-Werkzeuge

Heinrich-Röhm-Str. 50
DE 89567 Sontheim
Tel.: 07325 16-364
Fax: 07325 16-513

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
August 2018

Zerspanung: "Geld wird nur verdient, solange Späne fliegen."

Mehr

Favoriten der Leser
Jobbörse für Fachkräfte

Täglich die neuesten Stellenangebote für Formenbauer und Werkzeugmacher aus ganz Deutschland


Zu den Stellenangeboten

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen