nach oben
29.02.2012

Rastriegel GN 612.8

Sicher positioniert

Rastriegel GN 612.8

Rastriegel GN 612.8

Der Normelementehersteller Ganter hat das Produktportfolio der Rastbolzen um preisgünstige, korrosionsgeschützte Rastriegel erweitert. Die Rastriegel GN 612.8 können eingesetzt werden, wenn der Raststift zeitweise nicht vorstehen soll. Durch Drehen des Riegels um 180° wird der Raststift eingezogen. Eine Rastkerbe stellt eine sichere Positionierung sicher und der angebrachte Sechskant ermöglicht eine optimierte Montage. Sie haben einen mattschwarzen Riegel aus Kunststoff und sind nicht demontierbar.

Der Raststift ist aus Stahl, verzinkt und blau passiviert. Die anthrazitfarbene Führung der Rastriegel besteht aus Zink-Druckguss und ist nano-beschichtet. Die Rastriegel gibt es mit und ohne Kontermutter. Als Montagehilfe hat Ganter die Haltestücke GN 612.1 und GN 412.1 im Programm. Die Haltestücke GN 412.1 können auch Positionierbuchsen zur Positionierung des Rastriegels aufnehmen.

Unternehmensinformation

Otto Ganter GmbH & Co. KG

Triberger Straße 3
DE 78120 Furtwangen
Tel.: 07723 6507-0
Fax: 07723 4659

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Favoriten der Leser
Jobbörse für Fachkräfte

Täglich die neuesten Stellenangebote für Formenbauer und Werkzeugmacher aus ganz Deutschland


Zu den Stellenangeboten

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen