nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
12.04.2012

Prototypen- und Kleinserienherstellung

Aus Ideen entstehen Einzelteile

Teufel Prototypen erstellt mit modernen CAD- und RP-Anlagen aus Ideen, Entwürfen oder Daten in kürzester Zeit greifbare Produkte für seine Kunden. Das Unternehmen verspricht kompetente Betreuung während aller Projektphasen für Einzelteillösungen, Kleinserien und Baugruppen. Schwerpunkte liegen in den Bereichen Automobil-, Medizin- und Konsumgüterindustrie.

Der Prototypen-Spezialist berät und unterstützt seine Kunden in den Bereichen Design, Rapid Prototyping (STL, SLS, Vakuumguss und Feinguss) sowie Rapid Tooling und Hochgeschwindigkeitsfräsen. HSC wird hier nicht nur für Rapid-Tooling-Werkzeuge eingesetzt, sondern auch zur Kleinserienfertigung ab Stückzahl 1. Hierbei zerspant Teufel nicht nur Aluminium oder Werkzeugstahl, sondern jede Art von Kunststoffhalbzeug – von POM über PA (mit oder ohne GF) bis hin zu Hochleistungswerkstoffen wie PEEK, PSU oder Grivory.

Teufel Prototypen

Das Portfolio von Teufel Prototypen umfasst Rapid Tooling, Rapid Prototyping und HSC-Fräsen. Kunden finden sich in den Bereichen Konsumgüter-, Medizintechnik- und Automobilindustrie.

Im Bereich Rapid Tooling setzt die Firma auf HSC-gefräste AL-Formeinsätze. Dadurch will sie Genauigkeiten wie bei Serienwerkzeugen erreichen, bei gleichzeitiger Reduzierung von Erodierarbeiten durch den Einsatz von 3- und 5-Achs-HSC-Fräsmaschinen. Durch spezielle Beschichtungen erreicht Teufel laut eigenen Angaben Ausbringungszahlen von bis zu 15.000 Teilen.

Teufel Prototypen auf der [wfb], Stand F 06

Unternehmensinformation

Teufel Prototypen GmbH

Veilchenweg 1
DE 89278 Unterfahlheim
Tel.: 07308 9640-0
Fax: 07308 9640-40

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Oktober 2018

Industrie 4.0: Werkzeug- und Formenbauer auf dem Weg zur Smart Factory

Mehr

Favoriten der Leser
Jobbörse für Fachkräfte

Täglich die neuesten Stellenangebote für Formenbauer und Werkzeugmacher aus ganz Deutschland


Zu den Stellenangeboten

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen