nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
15.04.2015

Premiere auf der Moulding Expo

Mastercam: Version ‚X9‘

Zur Moulding Expo mit neuer Version: Hier zeigt der Screenshot das Auflösen von Solids in Mastercam Version ‚X9‘. (Bild: Mastercam)

Frisch zur Moulding Expo präsentiert die InterCAM-Deutschland GmbH die neue Version ‚X9‘ der CAD/CAM-Software Mastercam. Wie der Hersteller betont, ist die Software mit über 200.000 Installationen das weltweit meisteingesetzte System auf dem Markt PC-basierter CAM-Software (Quelle: CIMdata).

Während der Moulding Expo haben die Messebesucher die Möglichkeit, Mastercam X9 live zu erleben. Im Fokus der Entwickler standen unter anderem Verbesserungen der Benutzeroberfläche für eine noch komfortablere Bedienung. Die wichtigste Erweiterung im Bereich Design ist das Auflösen von Solids: Mit der neuen ‚Modellieren‘-Funktion können alle Teilkörper einer Baugruppe in Form einer Explosionszeichnung dargestellt werden. Zudem wurde das Arbeiten mit den Solids effektiver gestaltet und der Mastercam-Simulator um die Funktion ‚Adaptive Qualität‘ erweitert, was bedeutet, dass die Verify-Prüfung sich jetzt qualitativ hochwertiger gestaltet.

Wichtiger Bestandteil der Software ist nach wie vor die ‚Dynamic Motion Technology‘, die eine deutliche Leistungssteigerung sowohl im Fräsen als auch im Drehen ermöglicht. „Die Nachfrage unserer Kunden zeigt, wie wichtig diese Technologie ist“, sagt Andreas Stute, Geschäftsführer des deutschen Distributors, und ergänzt: „Auf Wunsch unserer Anwender wurden viele Detailanpassungen bei der dynamischen Bearbeitung im 2D und 3D vorgenommen.“

MOULDING EXPO: Halle 4, Stand C 11

Unternehmensinformation

Mastercam/InterCAM- Deutschland GmbH

Am Vorderflöß 24a
DE 33175 Bad Lippspringe
Tel.: 05252 98999-0
Fax: 05252 98999-90

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
August 2018

Zerspanung: "Geld wird nur verdient, solange Späne fliegen."

Mehr

Favoriten der Leser
Jobbörse für Fachkräfte

Täglich die neuesten Stellenangebote für Formenbauer und Werkzeugmacher aus ganz Deutschland


Zu den Stellenangeboten

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen