nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
03.03.2011

Portables Gerät TR 100

Hilfe bei abgebrochenen Werkzeugen

Portables Gerät TR 100

Portables Gerät TR 100

Es kommt vor, dass ein konventioneller Bohrer abbricht und im Werkstück stecken bleibt. Heun Werkzeugmaschinen hat für dieses Problem eine schnelle und kostengünstige Lösung vorgestellt: Das portable Gerät TR 100. Abhängig vom Material und der Größe oder der Form des abgebrochenen Gewindebohrers kann das Entfernen aus dem Werkstück sehr schwierig sein. Durch die einfache Bedienung des TR 100 sind solche Werkzeuge leicht zu entfernen.

Das Gerät ist überall einsetzbar – ob große oder kleine Werkstücke, gerade oder schräge Flächen. Das kompakte, tragbare Gerät arbeitet schnell und mit hoher Effizienz. Durch den schwenkbaren Bohrkopf sind auch schwer zugängliche Bearbeitungsstellen erreichbar. Als Dielektrikum ist normales Leitungswasser verwendbar. Jedes Messing- oder Kupferröhrchen lässt sich als Elektrode einsetzen. Es entsteht keine Beschädigung des Gewindes beim Entfernen eines abgebrochenen Bohrers. Das TR 100 erodiert in Hartmetall oder gehärtetem Stahl. Zu den Funktionen gehören unter anderem automatischer Vorschub, einstellbare Tiefenabschaltung und automatischer Rückzug.

Unternehmensinformation

HEUN Werkzeugmaschinen & Industriebedarf GmbH

Lange Hecke 4
DE 63796 Kahl/Main
Tel.: 06188 910510
Fax: 06188 910540

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
November 2018

Automatisierung: Best-Practice-Beispiele, Ideen und Entdeckungen

Mehr

Favoriten der Leser
Jobbörse für Fachkräfte

Täglich die neuesten Stellenangebote für Formenbauer und Werkzeugmacher aus ganz Deutschland


Zu den Stellenangeboten

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen