nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
26.02.2014

PAO-Schleiföl ›Sinto Grind TTK‹

Oelheld steigert die Performance

Speziell für die Hartmetallbearbeitung hat Oelheld sein Schleiföl ›Sinto Grind TTK‹ entwickelt, das auf Poly-Alpha-Olefinen (PAO) basiert. Das Super-High-Performance-Grinding-Öl ist aromatenfrei und mit Additiven von hoher Druckaufnahmefähigkeit legiert. Beim Einsatz von Sinto Grind TTK bleiben die Schleifscheiben frei und griffig, so der Hersteller.

Zur Anwendung kommt der Kühlschmierstoff ›Sinto Grind TTK‹ von Oelheld bei der Ziegelbauer GmbH

Zur Anwendung kommt der Kühlschmierstoff ›Sinto Grind TTK‹ von Oelheld beispielsweise bei der Ziegelbauer GmbH mit Sitz in München. Die Firma stellt überwiegend Sonderwerkzeuge her, schärft aber auch HSS- und Vollhartmetall-Werkzeuge.

Laut Oelheld wird außerdem die aufgewendete Tangentialkraft effektiv reduziert. Zusammen mit grenzflächenaktiven Substanzen soll eine hohe Kühl-, Netz- und Schmierwirkung entstehen. Wie der Hersteller betont, bleibt die Auswaschung von Kobalt durch die besondere Zusammensetzung nahezu vollständig aus, was Voraussetzung für eine akzeptable Oberflächengüte ist. Sinto Grind TTK ist verdampfungs-, vernebelungs- und schaumarm, zudem besitzt es aufgrund seiner geringen Viskosität ein besonders gutes Spül- und Kühlvermögen. Es gilt als absolut scherstabil und äußerst alterungsbeständig.

Der Kühlschmierstoff zielt besonders auf die Anwendung in Maschinen, die mit hohen Kühlschmiervolumenströmen und hohen Spüldrücken operieren. Den Einsatzbereich seines Öls sieht Oelheld im Nutenschleifen mit Diamantscheiben in Hartmetallen sowie im Schleifen mit CBN- und Korundscheiben für HSS- und Hartmetallwerkstoffe. Sinto Grind TTK lässt sich mit gebräuchlichen Filtersystemen filtrieren, insbesondere ist es für Kantenspaltfilter geeignet.

Oelheld auf der [wfb] 2014, Stand D-10

Unternehmensinformation

oelheld GmbH

Ulmer Str. 135-139
DE 70188 Stuttgart
Tel.: 0711 16863-0
Fax: 0711 16863-40

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Januar 2018

Additive Fertigung: Produktneuheiten und Highlights von der formnext

Mehr

Favoriten der Leser
Jobbörse für Fachkräfte

Täglich die neuesten Stellenangebote für Formenbauer und Werkzeugmacher aus ganz Deutschland


Zu den Stellenangeboten

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen