nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
04.09.2015

Optimiert für anspruchsvolle Einsätze

Arbeitsraum vergrößert: Die Varia 2014 wurde gegenüber den Vorgängermodellen nochmals verbessert. (Bild: Kellenberger)

Das Einsatzgebiet der Universal-Rundschleifmaschinenbaureihe ‚Varia‘ von Kellenberger liegt in der Präzisionsfertigung von Prototypen sowie Klein- und Mittelserien. Für die ,Varia 2014‘ wurde der Arbeitsraum vergrößert und die Maschinenverkleidung so ausgelegt, dass beim Innenschleifen jetzt Schleifscheibendurchmesser bis 150 mm möglich sind. Technisch weiterentwickelt wurden die Maschinen auch in Sachen Genauigkeit und Stabilität. Werkstücke bis 300 kg lassen sich bearbeiten. Mit größerer Spitzenhöhe und Spitzenweite ist die neue Maschine schneller, präziser und dauerhaft leistungsfähiger als die Vorgängermodelle, verspricht der Hersteller. Die an der Rückseite befindlichen Service- und Wartungstüren machen das Modell wartungsfreundlich. Die Maschine ist mit der neuesten Heidenhain-Steuerung Grind plus 640 ausgestattet. Neben der Heidenhain- Bedienoberfläche gibt es erstmals eine eigene Kellenberger-Bedienoberfläche mit grafischer Kollisionsüberwachung.

EMO: Halle 14, Stand L08, M03

Unternehmensinformation

L. Kellenberger & Co AG

Heiligkreuzstr. 28
CH 9009 ST. GALLEN
Tel.: +41 71 2429111
Fax: +41 71 2429222

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
August 2018

Zerspanung: "Geld wird nur verdient, solange Späne fliegen."

Mehr

Favoriten der Leser
Jobbörse für Fachkräfte

Täglich die neuesten Stellenangebote für Formenbauer und Werkzeugmacher aus ganz Deutschland


Zu den Stellenangeboten

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen