nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
09.11.2011

Neue X6-Version auch auf der Euromold

Mastercam zieht positive EMO-Bilanz

Der Kuka-Fräsroboter – programmiert mit ›Robotmaster‹.

Der Kuka-Fräsroboter – programmiert mit ›Robotmaster‹.

Auf der EMO in Hannover hat der deutsche Mastercam-Distributor, die InterCAM-Deutschland GmbH, zusammen mit ihren Vertriebspartnern im Rahmen eines neu gestalteten Messestandes Innovationen im Bereich der CAD/CAM-Technologie vorgestellt. Am Ende der Messe fiel die Bilanz durchweg positiv aus. Auch der Euromold in Frankfurt blickt man mit der neuen Mastercam X6-Version optimistisch entgegen.

»Wir sind sehr zufrieden mit dem Ergebnis der Messe«, so InterCAM-Geschäftsführer Andreas Stute. »Die Resonanz bei Kunden und Anwendern war sehr gut. Sowohl unsere nationalen Vertriebspartner als auch unsere internationalen Partner, die auf unserem Stand vertreten waren, können eine positive Messe-Bilanz ziehen.« Inhaltlich lag der Fokus des Messeauftritts vor allem auf der Präsentation der neuen Bearbeitungsstrategien der kommenden Softwaregeneration Mastercam X6.

Die deutsche Version wird im Dezember 2011 veröffentlicht. Sie wird unter anderem die neue Zusatzapplikation ›Blade Expert‹ enthalten, ein Produkt, das zahlreiche Bearbeitungsstrategien im Bereich Mehrachsen beinhaltet und unter anderem auf die Bearbeitung von Impellern abzielt. Auf der Euromold wird zudem ein Kuka-Fräsroboter mit der neuen CNC-Steuerung ›KR C4‹ zu sehen sein. Auf der Messe wird das System auf dem Stand B56 in Halle 8 zu erleben sein.

Unternehmensinformation

Mastercam/InterCAM- Deutschland GmbH

Am Vorderflöß 24a
DE 33175 Bad Lippspringe
Tel.: 05252 98999-0
Fax: 05252 98999-90

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
August 2018

Zerspanung: "Geld wird nur verdient, solange Späne fliegen."

Mehr

Favoriten der Leser
Jobbörse für Fachkräfte

Täglich die neuesten Stellenangebote für Formenbauer und Werkzeugmacher aus ganz Deutschland


Zu den Stellenangeboten

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen