nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
03.04.2014

Neue Version bei encee: ›ZW3D 2014‹

Fokus auf der Produktivität

Verschiedene Verbesserungen kennzeichnen die Version ›ZW3D 2014‹, des integrierten 3D-CAD/CAM-Systems, das encee in Deutschland vertreibt. Das speziell für kleine und mittelständische Unternehmen optimierte Konstruktions- und Bearbeitungswerkzeug zielt auf eine höhere Produktivität. »Anwender können das Update herunterladen, und Neu-Einsteiger haben die Möglichkeit, die CAD/CAM-Software für die kleine Investition 30 Tage lang in der freien Demo-Version zu nutzen«, sagt Vertriebsleiter Bastian Weimer.

Neue Version bei encee: ›ZW3D 2014‹

Für kleine und mittelständische Unternehmen: Das Konstruktions- und Bearbeitungswerkzeug ›ZW3D 2014‹.

Mit unterschiedlichen Methoden hat der Hersteller die Speichergröße der Z3-Dateien reduziert; beispielsweise ist der Speicher für grafische Informationen verkleinert worden. Zudem kommen viele Verbesserungen bestehender Module hinzu, die teils von Anwendern angeregt wurden. Zu den Neuerungen gehört eine Selektionswerkzeugleiste, die unter den Toolbars zu finden ist. Sie bietet neue Auswahlmöglichkeiten, wie Hinzufügen oder Entfernen, und viele weitere nützliche Selektionskriterien. Ein verstecktes Dropdown-Menü lässt das Symbol zum Aufklappen bei Berührung mit dem Mauszeiger erkennen. Alle zur Verfügung stehenden Symbolleisten können mit Hilfe des Menüs an der Oberfläche positioniert werden.

Zudem besitzt ZW3D neue Direkt-Schnittstellen des Herstellers Spatial (InterOP). Diese unterstützen neben den bisher möglichen nativen Formaten wie Catia, Solidworks, Inventor, ProE (Creo) und NX jetzt auch den Import von Solidedge und den Export von Catia-Daten bei Einzelteilen sowie Baugruppen. Weitere CAD-Verbesserungen und beschleunigte Arbeitsprozesse mit CAM runden die aktuelle Version des Tools ab.

Unternehmensinformation

Encee CADCAM Systeme GmbH

Falkenstraße 4
DE 92245 Kümmersbruck
Tel.: 09621 78-290
Fax: 09621 7829-29

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Januar 2019

5-Achs-Bearbeitung: Neuheiten und Weiterentwicklungen von Herstellern und Anwendern

Mehr

Favoriten der Leser
Jobbörse für Fachkräfte

Täglich die neuesten Stellenangebote für Formenbauer und Werkzeugmacher aus ganz Deutschland


Zu den Stellenangeboten

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen