nach oben
04.09.2013

MX-Reihe

5-Achs-Bearbeitung

Bild: Matsuura

Bild: Matsuura

Matsuura stellt auf der EMO 2013 die gesamte MX-Reihe an 5-Achs-BAZ aus, die durch ihre sichere Bedienung einen idealen Einstieg in die 5-Achs-Welt ermöglichen soll. Das neue Vertikal-BAZ MX-850 ermöglicht die Bearbeitung großer Werkstücke mit einem Gewicht bis 500 kg. Ebenfalls vor Ort ist die bereits etablierte MX-520, die Werkstücke von Durchmesser 520 x 350 mm Höhe und einem Gewicht bis 200 kg meistert. Beide Bearbeitungszentren verfügen über sechzig Werkzeugplätze.

Ein weiteres Highlight ist die neue Fertigungszelle MAM72-35V, eine vollständig überarbeitete Fertigungslösung, die über Elemente der Modelle -25V, -3VS und -3VM verfügt. Werkstücke bis Durchmesser 350 x 300 mm Höhe können bearbeitet werden. Der Dreh-/Schwenkbereich der B- und C- Achse beträgt -125 ~ +65/360°. Beide Rundachsen werden von Direktantriebsmotoren angetrieben, um hohe Dynamik, anspruchsvolle Genauigkeiten und eine lange Lebensdauer zu gewährleisten. ´

EMO: Halle 27, Stand D 69

Unternehmensinformation

Matsuura Machinery GmbH

Berta-Cramer-Ring 21
DE 65205 Wiesbaden
Tel.: 06122 7803-0
Fax: 06122 7803-33

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
August 2020

zum Special

Favoriten der Leser
Jobbörse für Fachkräfte

Täglich die neuesten Stellenangebote für Formenbauer und Werkzeugmacher aus ganz Deutschland


Zu den Stellenangeboten

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen