nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
11.09.2013

Messtastersystem ›IRP25.50‹

Zukunftssichere Tastergeneration von m&h

Anlässlich der EMO 2013 präsentiert die m&h Inprocess Messtechnik GmbH das Messtastersystem ›IRP25.50‹ mit dem Infrarot-Empfänger ›IRR91.50‹. Die Neuentwicklungen sollen eine ganze Reihe von Kundenwünschen erfüllen und die neue Tastergeneration zu einer zukunftssicheren Investition machen.

Der Taster ist modular aufgebaut, so dass verschiedene Messwerke, unterschiedliche Verlängerungen sowie Tastkreuze einsetzbar sind. Damit lässt sich der Taster an die kommenden Anforderungen und Anwendungen in der Werkzeugmaschine anpassen. Das System ist durch einfaches Einschrauben montierbar. Für die Zukunft ist die Entwicklung weiterer Messwerke und Sensoren vorgesehen, die auf der gleichen Systembasis eingesetzt werden können.

Messwerke m&h 21.00 und 41.00

Für die Messtaster ›IRP25.50‹ sind die Messwerke m&h 21.00 und 41.00 verfügbar.

In einer Maschine lassen sich zwei IRP25.50 mit nur einem Empfänger IRR91.50 gleichzeitig einsetzen, beispielsweise bei Doppelspindlern zum simultanen Messen an beiden Spindeln. Beim Empfänger findet die HDR-Infrarotübertragung Anwendung, die sicherstellt, dass nur systemeigene Signale störungsfrei verarbeitet werden.

m&h auf der EMO, Halle 3, Stand D04

Unternehmensinformation

m&h inprocess messtechnik GmbH

Am Langholz 11
DE 88289 Waldburg
Tel.: 07529 97330
Fax: 07529 97337

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Juli 2018

5-Achs-Bearbeitung: unglaubliche Präzision, immer schneller

Mehr

Favoriten der Leser
Jobbörse für Fachkräfte

Täglich die neuesten Stellenangebote für Formenbauer und Werkzeugmacher aus ganz Deutschland


Zu den Stellenangeboten

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen