nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
27.11.2013

Messtaster ›MI.Probe mini‹ von Aicon

15 Zentimeter klein und einfach zu bedienen

Premiere feiert ein kleiner, handgehaltener Messtaster von Aicon auf der Euromold. Der ›MI-Probe mini‹ macht das Vermessen von Bauteilen mit Flanschlöchern, Hinterschnitten und verdeckten Messpunkten besonders komfortabel. Speziell für Messungen mit dem Breuckmann ›Stereo Scan‹ entwickelt, ist das System nur 15 cm groß, ertastet alle geometrischen Feinheiten und gibt die Daten an die Auswertesoftware weiter. Es sind weniger Aufstellungen notwendig als bisher und die Messung gestaltet sich unkomplizierter und schneller.

MI.Probe mini von Aicon

Die MI.Probe mini kann ab sofort Aicon bestellt werden, entweder im Paket mit dem Stereo Scan oder als Zusatz für jeden bereits vorhandenen Stereo Scan.

Aicon-Geschäftsführer Carl-Thomas Schneider sieht die MI.Probe mini als großen Gewinn für die Produktpalette: »Nach dem Zusammenschluss von Aicon und Breuckmann haben wir mit MI.Probe mini und Stereo Scan jetzt auch die Technologien beider Unternehmen miteinander verschmolzen. Damit können wir auch eine Probing-Lösung für 3D-Scanner anbieten. Das ist ein großer Fortschritt für unsere Kunden.«

Die MI.Probe mini basiert auf Aicons Messtaster MI.Probe. Wie dieser ist auch die MI.Probe mini mit Messpunkten versehen und wird automatisch von den Kameras erkannt. Ohne störende Kabel kann der Bediener mit großer Bewegungsfreiheit messen. Die Tastspitzen lassen sich je nach Messaufgabe einfach wechseln und machen die Messung somit noch genauer.

Aicon 3D Systems und Breuckmann auf der Euromold, Halle 8, Stand C90

Unternehmensinformation

AICON 3D Systems GmbH

Biberweg 30C
DE 38114 Braunschweig
Tel.: 0531 58000-58
Fax: 0531 58000-60

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
August 2018

Zerspanung: "Geld wird nur verdient, solange Späne fliegen."

Mehr

Favoriten der Leser
Jobbörse für Fachkräfte

Täglich die neuesten Stellenangebote für Formenbauer und Werkzeugmacher aus ganz Deutschland


Zu den Stellenangeboten

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen