nach oben
12.02.2018

Neue Feinzentrierung von Meusburger

Mehr Platz im Formeinsatz

© Meusburger

© Meusburger

Die neue Feinzentrierung flach E 1307 von Meusburger beansprucht nur minimalen Einbauraum und erlaubt somit maximale Platzausnutzung innerhalb des Formeinsatzes. Das bedeutet gleichzeitig mehr Gestaltungsfreiheit für den Konstrukteur. Die Zentrierelemente mit und ohne Befestigungsbohrungen sind DLC-beschichtet, was den Verschleiß minimiert. Die Flachzentrierung ist in zwei Ausführungen mit je zwei Größen erhältlich.

Metav: Halle 15, Stand F69

zusätzliche Links
Unternehmensinformation

Meusburger Georg GmbH & Co. KG

Kesselstr. 42
AT 6960 WOLFURT
Tel.: +43 5574 6706-0
Fax: +43 5574 6706-11

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
August 2020

zum Special

Favoriten der Leser
Jobbörse für Fachkräfte

Täglich die neuesten Stellenangebote für Formenbauer und Werkzeugmacher aus ganz Deutschland


Zu den Stellenangeboten

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen