nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
25.06.2015

Leistbares Einstiegsmodell

Hexagon Metrology: 3D-Laserscanner ‚HP-L-8.9‘

Der Laserscanner ‚HP-L-8.9‘ ist ab sofort weltweit erhältlich und kann über Hexagon Metrology und alle autorisierten Fachhändler bezogen werden.

Hexagon Metrology macht die Laserscanner-Technik leistbar: Das Unternehmen hat mit dem ‚HP-L-8.9‘ einen neuen, berührungslosen Sensor vorgestellt, der besonders kostengünstig ist. Der handgeführte 3D-Laserscanner lässt sich binnen weniger Minuten auf jedem Romer Absolute Arm mit sechs Achsen montieren und ermöglicht die Erfassung von Punktewolken mit hohen Geschwindigkeiten.

Das System garantiert zuverlässige Messergebnisse auch bei komplexen Freiform-Oberflächen, schwierigen Materialien wie Kohlefaser und empfindlichen Werkstücken. So lässt sich der Romer Absolute Arm auch für neue Anwendungen wie Benchmarking, Produktentwicklung und Reverse Engineering einsetzen.

„In der Vergangenheit galt Laserscanning als teure High-End-Technologie, deren Einsatz in manchen Unternehmen finanziell schwer vertretbar war“, sagt Stephan Amann, der Verantwortliche für die Produktlinie bei Hexagon Metrology. „Mit dem HP-L-8.9 wollten wir diese Sichtweise verändern und mehr Anwendern Zugang zu dieser fantastischen Technologie verschaffen. Der Einsatz von Laserscanning erhöht die Produktivität enorm. Beim HP-L-8.9 handelt es sich um ein leistbares Einstiegsmodell, von dem Anwender in unterschiedlichsten Branchen profitieren können.“

Unternehmensinformation

Hexagon Manufacturing Intelligence

Siegmund-Hiepe-Str. 2-12
DE 35578 Wetzlar
Tel.: 06441 207-0
Fax: 06441 207-122

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
August 2018

Zerspanung: "Geld wird nur verdient, solange Späne fliegen."

Mehr

Favoriten der Leser
Jobbörse für Fachkräfte

Täglich die neuesten Stellenangebote für Formenbauer und Werkzeugmacher aus ganz Deutschland


Zu den Stellenangeboten

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen