nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
07.09.2011

Laserlichtkabel mit Doppelfunktion

Laserlichtkabel für zwei Anwendungen

Laserlichtkabel mit Doppelfunktion

Laserlichtkabel mit Doppelfunktion

Ein Laserlichtkabel für zwei Anwendungen hat Trumpf entwickelt. Möglich macht dies die neue 2-in-1-Faser, die der Hersteller speziell für die Tru-Disk-Scheibenlaser konstruiert hat. Diese Faser ermöglicht den schnellen Wechsel vom Schweißen auf das Schneiden ohne Austausch des Laserlichtkabels. Wechselt der Anwender das Verfahren, muss er lediglich die Bearbeitungsoptik austauschen. Das spart Rüstzeiten und beugt Verschmutzungen und Einbränden in den Linsen vor.

Das patentierte Laserlichtkabel verfügt über zwei verschiedene, aber konzentrische Faserdurchmesser. Der innere Faserkern hat einen Durchmesser von 100 µm, der äußere Ringkern weist einen Durchmesser von 400 µm auf. Die Systemsteuerung der Anlage erkennt, ob geschweißt oder geschnitten werden soll, und koppelt dann den Laserstrahl automatisch über einen Core-Switch-Schalter entweder in den inneren Faserkern (Schneiden) oder in den äußeren Ringkern (Schweißen) ein.

Die 2-in-1-Faser gewährleistet, dass der Laserstrahl das Werkstück mit der richtigen Tiefenschärfe und dem richtigen Fokusdurchmesser konzentrisch erreicht. Die neue Fasertechnologie soll dabei nicht nur für optimale Bearbeitungsergebnisse sorgen, sondern auch für eine einfachere und flexiblere Bedienung. Auf der Trulaser Cell 3010, einer Maschine für die 2D- und 3D-Laserbearbeitung, ist die neue 2-in-1-Faser bereits serienreif.

Unternehmensinformation

Trumpf Laser- und Systemtechnik GmbH

Johann-Maus-Straße 2
DE 71254 Ditzingen
Tel.: 07156 303-0
Fax: 07156 30330670

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
November 2018

Automatisierung: Best-Practice-Beispiele, Ideen und Entdeckungen

Mehr

Favoriten der Leser
Jobbörse für Fachkräfte

Täglich die neuesten Stellenangebote für Formenbauer und Werkzeugmacher aus ganz Deutschland


Zu den Stellenangeboten

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen