nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
22.08.2013

Laserjob: Schneidplattenunterlagen für Stanzmaschinen

Fein abgestufte Stanz-Unterlagen

Die Laserjob GmbH mit Sitz in Fürstenfeldbruck bietet für alle Hersteller von Stanzmaschinen im Werkzeugbau hochwertige Schneidplattenunterlagen an. Vom Einzelstück bis zum Schneidplattensatz liefert das Unternehmen die angefragten Unterlagen ausgehend von einer Materialstärke von 0,050 bis 2,0 mm.

Laserjob: Schneidplattenunterlagen für Stanzmaschinen

Das Schneidplattenunterlagenset der Laserjob GmbH besteht aus sechs Einzelstücken.

In feinen Abstufungen von 50 µm sind die Ausgleichsunterlagen für Stanzwerkzeuge erhältlich. Mit bis zu elf Abstufungen ist innerhalb von vier Arbeitstagen ein kompletter Unterlagensatz lieferbar. Mit Hilfe der Ausgleichsunterlagen wird der individuelle Abtrag ausgeglichen, der beim Nachschleifen oder Nachfräsen des Werkzeugs entstanden ist.

Der Hersteller fertigt die Schneidplattenunterlagen aus hochwertigem Edelstahl mit besonderer Härte nach Kundenvorgaben. Die Bauteile werden gratfrei geliefert und zielen damit auf eine hohe Formtreue unter mechanischer Belastung. Gleichbleibende Materialstärke über die gesamte Stanzanzahl gilt als Voraussetzung für hohe Präzision und damit eine hohe Qualität des Werkzeuges.

Unternehmensinformation

LaserJob GmbH

Liebigstr. 14
DE 82256 Fürstenfeldbruck
Tel.: 08141 52778-0
Fax: 08141 52778-69

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
November 2018

Automatisierung: Best-Practice-Beispiele, Ideen und Entdeckungen

Mehr

Favoriten der Leser
Jobbörse für Fachkräfte

Täglich die neuesten Stellenangebote für Formenbauer und Werkzeugmacher aus ganz Deutschland


Zu den Stellenangeboten

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen