nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
01.06.2015

Kompakte High-Speed-Maschine mit SK-40-Spindel

Haas Automation: Bohr-/Fräszentrum ‚DM-1‘

Für rasches, präzises Fertigen hat Haas Automation sein Bohr/-Fräszentrum ‚DM-1‘ im Portfolio. Mit seinen kompakten Abmessungen kann das schlanke High-Speed-BAZ die Grundfläche der Werkstatt effizient auszunutzen.

Haas Automation fertigt das Bohr-/Fräszentrum ‚DM-1‘ in den USA. Betreut werden die Kunden über ein weltweites Netzwerk von Haas Factory Outlets (HFO).

Der Hersteller wirbt mit hohen Beschleunigungswerten, schnellen Achsbewegungen und kurzen Werkzeugwechselzeiten – so bietet sich das DM-1 in Verbindung mit der SK-40-Inline-Spindel als hochproduktives Bearbeitungszentrum an. Die Maschine besitzt einen Arbeitsbereich von 508 x 406 x 394 mm und einen 660 x 381 mm großen T-Nutentisch. Die SK-40-Spindel mit Inline-Direktantrieb ist für Drehzahlen bis 15.000 min-1 ausgelegt und ermöglicht synchronisiertes High-Speed-Gewindebohren mit bis zu vierfacher Rückführgeschwindigkeit. Die Spindel ist mit dem Antriebsmotor direkt gekoppelt, wodurch sich die Wärmeentwicklung reduziert und die Kraftübertragung verbessert – Ziel ist schließlich eine ausgezeichnete Oberflächenqualität.

Für eine effiziente Späneabfuhr ist im Innenraum der DM-1 ein steil angeordnetes Leitblech vorgesehen. Der als Sonderzubehör angebotene, doppelte Spiral-Späneförderer transportiert die Späne zur Maschinenrückseite, so dass mehrere Maschinen dicht nebeneinander aufgestellt werden können.

Unternehmensinformation

Haas Automation Europe

Mercuriusstraat 28
BE 1930 ZAVENTEM
Tel.: +32 2 522-9905
Fax: +32 2 523-0855

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Oktober 2018

Industrie 4.0: Werkzeug- und Formenbauer auf dem Weg zur Smart Factory

Mehr

Favoriten der Leser
Jobbörse für Fachkräfte

Täglich die neuesten Stellenangebote für Formenbauer und Werkzeugmacher aus ganz Deutschland


Zu den Stellenangeboten

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen