nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
06.11.2015

Kleinster Normschieber mit größter Wirkung

Strack Norma: ‚PowerMax 2.0‘

Kompakt, kraftvoll, effizient und sicher – mit diesen Eigenschaften wirbt der neue ‚PowerMax 2.0‘ von Strack Norma.

Den Normschieber ‚PowerMax 2.0‘ hat Strack Norma vorgestellt, der gegenüber dem normalen PowerMax-Schieber um bis zu 30 % kürzer baut und dabei zusätzlich hohe Laufpräzision, höchste Press- und Rückzugskräfte sowie engste Toleranzwerte in sich vereint.

Die obenhängenden Normschieber bietet Strack Norma zunächst in den gängigen Breiten 65, 90, 125 und 165 mm in der Medium-Version an. Weitere Breiten sind bereits in Planung und auf Anfrage erhältlich. Wie auch in der ersten Generation werden die lieferbaren Winkelabmessungen bei 0 bis 75° in 5°-Schritten liegen. Auf Wunsch sind hierbei Zwischenwinkel möglich. Auch bei der neuen Version sorgt der bewährte Aktivrückzug mechanisch für hohe Rückzugskräfte. Werksseitig wird der Aktivrückzug auf ein Führungsspiel von ca. 0,01 mm eingestellt.

Im PowerMax 2.0 wird wieder das bewährte Sintermetall als Grundlage für die wartungsarmen Gleitelemente und gehärtete Stahlleisten als Gegenlager eingesetzt. Der Hersteller hat zur Arbeitserleichterung für den PowerMax 2.0 außerdem einen BAK-Adapter erstellt, der auf die Bedürfnisse der Konstrukteure in Catia V5 ausgelegt ist.

zusätzliche Links
Weiterführende Information
  • Normalien

    Thema des Monats September 2015

    Werkzeuge, die Millionen Hüben standhalten, und Formen, die Millionen Spritzgussteile produzieren, laufen nur rund, wenn Führungen, Platten, Schieber und das ganze ‚Drumherum‘ zuverlässig funktionieren. Die standardisierten Elemente bilden die Basis eines jeden Werkzeugs.   mehr

Unternehmensinformation

Strack Norma GmbH & Co. KG

Königsberger Straße 11
DE 58511 Lüdenscheid
Tel.: 02351 8701-0
Fax: 02351 8701-100

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
November 2018

Automatisierung: Best-Practice-Beispiele, Ideen und Entdeckungen

Mehr

Favoriten der Leser
Jobbörse für Fachkräfte

Täglich die neuesten Stellenangebote für Formenbauer und Werkzeugmacher aus ganz Deutschland


Zu den Stellenangeboten

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen