nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
26.08.2010

Jobdispo MES 2010

Software mit vielen neuen Anpassungsmöglichkeiten

Die bewährte elektronische Plantafel eröffnet sofortigen Zugriff auf Funktionen und Informationen (Bild: Fauser AG).

Die bewährte elektronische Plantafel eröffnet sofortigen Zugriff auf Funktionen und Informationen (Bild: Fauser AG).

Jobdispo MES 2010 von Fauser stellt sich in Stuttgart erstmals der Öffentlichkeit vor. Das Unternehmen präsentiert das Manufacturing Execution System, das als erstes Modul der neuen Jobdispo Suite Windows 7 und 64-bit-Architekturen optimal unterstützen soll. Erhebliche Leistungssteigerungen, wesentlich kürzere Antwortzeiten auf Datenbankabfragen und eine verbesserte Benutzerführung stellen die wichtigsten Neuheiten dar.

Größere Fertigungsunternehmen verarbeiten mit dem Programm nun je nach Komplexität hundert- bis dreihunderttausend Arbeitsgänge in wenigen Minuten. Fertigungsplaner und Arbeitsvorbereiter können alternative Szenarien zur Auf- und Umplanung größerer Fertigungsbereiche mit grafischen Auswertungen ohne längere Wartezeiten vornehmen. Eine neue „Trace“-Funktion macht zusätzlich alle Schritte einer Planung nachvollziehbar.

Fauser AG, Halle 4, Stand C 14

Unternehmensinformation

FAUSER AG

Talhofstraße 30
DE 82205 Gilching
Tel.: 08105 27798-0
Fax: 08105 27798-77

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Dezember 2018

IT-Systeme: Was sie können, wie sie nutzen. Beispiele aus der Praxis des Werkzeugbaus.

Mehr

Favoriten der Leser
Jobbörse für Fachkräfte

Täglich die neuesten Stellenangebote für Formenbauer und Werkzeugmacher aus ganz Deutschland


Zu den Stellenangeboten

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen