nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
06.11.2019

Intelligente Gasdruckfeder von Steinel

Produktionsüberwachung

Für die vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie geförderte Entwicklung wurden bereits drei Patente erteilt. (© Steinel)

Für die vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie geförderte Entwicklung wurden bereits drei Patente erteilt. (© Steinel)

Steinel stellt auf der Blechexpo seine erste Gasdruckfeder mit Restlebensdauer-Berechnung vor. Eine integrierte Sensorik misst Druck und Temperatur in der Feder und überträgt die Daten per Funk oder Kabel an die Maschinensteuerung, einen PC oder kunden‧eigene Anwendungen. Die Platzierung der Sensorik im Boden der Gasdruckfeder hat zwei Vorteile gegenüber externen Sensoren: Die Messdaten sind präziser, und der Einbau im Werkzeug ist platzsparend. Die Daten erlauben nicht nur eine kontinuierliche Grenzwertüberwachung, sondern zeigen auch an, wie viele Zyklen bei aktueller Hubgeschwindigkeit und -länge noch verbleiben.

Unternehmensinformation

Steinel Normalien AG

Winkelstraße 7
DE 78056 Villingen-Schwenningen
Tel.: 07720 6928-0
Fax: 07720 692870

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
November 2019

Zum Special

Favoriten der Leser
Jobbörse für Fachkräfte

Täglich die neuesten Stellenangebote für Formenbauer und Werkzeugmacher aus ganz Deutschland


Zu den Stellenangeboten

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen