nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
13.05.2015

Horn ergänzt Mikro-Fräserreihe ‚DS‘

Jetzt mit scharfer Schneidecke und Eckradius

Vierschneidige Mikrofräser mit scharfer Schneidecke und mit Eckradius ergänzen das Horn-Frässystem ‚DS‘.

Sein Frässystem ‚DS‘ zur Bearbeitung von ungehärteten Stählen hat die Hartmetall-Werkzeugfabrik Paul Horn im Bereich der Mikrofräser um ein Vielfaches erweitert. Mit der Erweiterung reagiert Horn auf die steigende Nachfrage von Kundenseite beim Mikrofräsen.

Neu hinzugekommen sind vierschneidige Mikrofräser mit scharfer Schneidecke und mit Eckradius. Diese Ausführungen sind für das Schlicht- und Kopierfräsen abgestimmt. Erhältlich sind die Werkzeuge mit scharfer Schneidecke ab 0,2 bis 3 mm Durchmesser, Torusfräser ab 0,5 bis 3 mm Durchmesser. Alle Werkzeuge sind mit einer Bearbeitungstiefe von drei-, fünf- und siebenmal Nenndurchmesser verfügbar.

Die zusätzlichen Fräser sind geometrisch optimiert und mit einem Feinstschliff versehen. Die Beschichtung TS3K hat der Hersteller auf die entsprechende Hartmetallsorte abgestimmt. Kugelfräser sind von 0,2 bis 3 mm Durchmesser lagerhaltig; Fräser mit scharfer Schneidecke von 0,1 bis 3 mm und Torusfräser ab 0,5 bis 3 mm.

Unternehmensinformation

Paul Horn GmbH Hartmetall-Werkzeugfabrik

Unter dem Holz 33-35
DE 72072 Tübingen
Tel.: 07071 7004-0
Fax: 07071 72893

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
August 2020

zum Special

Favoriten der Leser
Jobbörse für Fachkräfte

Täglich die neuesten Stellenangebote für Formenbauer und Werkzeugmacher aus ganz Deutschland


Zu den Stellenangeboten

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen