nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
04.06.2012

Hochleistungswerkzeuge der Stanz- und Feinwerktechnik

Hölzel: Drei Generationen Erfahrung im Werkzeugbau

Hochleistungsstanzwerkzeuge von Hölzel

Hölzel bietet unter anderem Projektberatung, Neuentwicklung und Fertigung in den Bereichen modulare Hochleistungsstanzwerkzeuge (Bild), Einstufenwerkzeuge oder Stanzpaketierwerkzeuge.

Die Hölzel Stanz- und Feinwerktechnik hat seit über 50 Jahren ihren Sitz in Wildberg/Schwarzwald und beschäftigt insgesamt 70 größtenteils selbst ausgebildete Mitarbeiter der Bereiche Innovative Entwicklung, Fertigung und Verwaltung.

Das Familienunternehmen entwickelt und fertigt unter anderem Präzisions-Hochleistungswerkzeuge, welche auf Kundenpressen Produktionsgeschwindigkeiten bis zu 4000 Hübe/min erreichen. Bei einer Dreifach-Auslegung beispielsweise bedeutet dies einen Ertrag von 712.800 Stanzteilen pro Stunde.

Im Bereich Stanzpaketieren hat Hölzel eine Lösung entwickelt, welche die Produktivität gegenüber herkömmlichen Stanzpaketierwerkzeugen laut Firmenangaben um 100 % erhöht. Hier sind Produktionsgeschwindigkeiten von bis zu 1400 Hüben/min möglich.

Stanzteile

Stanzteile aus der Produktion von Hölzel.

Auf Kundenwunsch übernimmt Hölzel die Serienproduktion einschließlich der gesamten Logistik von der Materialbestellung über die Galvanik, die produktgerechte Verpackung bis hin zum sicheren Transport und der termingerechten Lieferung.


Hölzel Stanz- und Feinwerktechnik auf der Stanztec, Halle GS, Stand A-10

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Dezember 2018

IT-Systeme: Was sie können, wie sie nutzen. Beispiele aus der Praxis des Werkzeugbaus.

Mehr

Favoriten der Leser
Jobbörse für Fachkräfte

Täglich die neuesten Stellenangebote für Formenbauer und Werkzeugmacher aus ganz Deutschland


Zu den Stellenangeboten

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen