nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
08.07.2014

Hexagon Metrology: ›HP-L-20.8‹

Externe Laser-Scanner für ›Romer Absolute Arm‹

Eine neue Generation externer Laser-Scanner für den ›Romer Absolute Arm‹ hat Hexagon Metrology vorgestellt: Der ›HP-L-20.8‹ (Hexagon Probe Laser 20.8) soll mit besonderer Leistung und Hochgeschwindigkeits-3D-Punktwolkenerfassung überzeugen.

›Hexagon Probe Laser 20.8‹ für Romer Absolute Arm

Die Multisensorik des ›HP-L-20.8‹ von Hexagon ermöglicht einen gleitenden Übergang zwischen Scanner und Messtaster ohne erneute Kalibrierung und macht den Laser-Scanner zum idealen Begleiter des Romer Absolute Arms für externe Scanning-Applikationen.

Der HP-L-20.8 ersetzt den Laser-Scanner ›CMS 108‹ und bietet mehr Leistung bei komplexen Oberflächen und Werkstücken aus problematischen, glänzenden Werkstoffen, wie zum Beispiel spanend bearbeiteten, gegossenen, gepressten oder geschmiedeten Metallen, Kunststoffen oder Kohlefasern.

Mit der Kombination aus Laser-Scanner und der neuesten Generation des Romer Absolute Arms steht ein portables Koordinatenmesssystem mit vollständig zertifizierter Genauigkeit des Scannersystems zur Verfügung. Die einstellbare Scanbreite des HP-L 20.8 beträgt bis zu 230 mm und die Punkterfassungsrate liegt bei 150.000 Punkten/Sekunde. So sollen sich bei der Hochgeschwindigkeits-3D-Punktwolkenerfassung Oberflächen, gleichgültig aus welchem Werkstoff, so schnell wie nie zuvor erfassen lassen. Der HP-L-20.8 ist außerdem gemäß der neuen Norm ISO 10360-8 zertifiziert.

Der Scanner ist vollständig in dem Romer Absolute Arm integriert und benötigt dank der ›Feature-Pack‹-Schnittstelle keine zusätzlichen Kabel oder externen Steuerungen. Außerdem erübrigt sich eine manuell vorgenommene, materialspezifische Einstellung des Lasers, da sich die patentierte Scanning-Technologie des HP-L selbstständig in Echtzeit anpasst.

Unternehmensinformation

Hexagon Manufacturing Intelligence

Siegmund-Hiepe-Str. 2-12
DE 35578 Wetzlar
Tel.: 06441 207-0
Fax: 06441 207-122

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Oktober 2018

Industrie 4.0: Werkzeug- und Formenbauer auf dem Weg zur Smart Factory

Mehr

Favoriten der Leser
Jobbörse für Fachkräfte

Täglich die neuesten Stellenangebote für Formenbauer und Werkzeugmacher aus ganz Deutschland


Zu den Stellenangeboten

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen