nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
29.02.2012

Hartmetall-Wechselköpfe

Größere Durchmesser bohren kann viel wirtschaftlicher sein

Hartmetall-Wechselköpfe

Hartmetall-Wechselköpfe

Das "DD"-System von Paul Horn ist jetzt mit Hartmetall-Wechselköpfen für Bohrungen von 10 bis 20,5 mm bei Durchmesserabstufungen von 0,1 mm lieferbar. Die zugehörigen Grundhalter ermöglichen Bohrtiefen von 3 x D, 5 x D und 7 x D. Gegenüber der Baureihe für Bohrdurchmesser von 12 bis 15,9 mm bieten sich neue Einsatzmöglichkeiten beim Herstellen von Durchgangs-, Sackloch- und Paketbohrungen.

Auch die neuen Werkzeuge besitzen die spezifischen Merkmale der bisherigen Baureihe, wie einen Grundhalter für HM-Wechselköpfe, TiN-Beschichtung von Zylinderschaft h6 und Spannfläche oder innere Kühlmittelzufuhr direkt an die Wirkstelle. Da sich bei einem Kopfwechsel Werkzeuglänge und Spitzengeometrie nicht ändern, ist ein neu bestückter Bohrer sofort wieder einsetzbar.

Die hohe Wechselgenauigkeit erzeugt konstante Arbeitsbedingungen. Die Kombination von Wechselkopf und Spanformgeometrien ist für allgemeine Stähle, Aluminium, Gusswerkstoffe und rostbeständige Stähle geeignet. Die Werkzeuge besitzen die hohe Temperaturbeständigkeit sowie Härte der Beschichtung TA 45.

Unternehmensinformation

Paul Horn GmbH Hartmetall-Werkzeugfabrik

Unter dem Holz 33-35
DE 72072 Tübingen
Tel.: 07071 7004-0
Fax: 07071 72893

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
November 2018

Automatisierung: Best-Practice-Beispiele, Ideen und Entdeckungen

Mehr

Favoriten der Leser
Jobbörse für Fachkräfte

Täglich die neuesten Stellenangebote für Formenbauer und Werkzeugmacher aus ganz Deutschland


Zu den Stellenangeboten

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen