nach oben
17.11.2014

Go-Scan-3D-Scanner

Tragbare Lösung

Intuitive Bedienbarkeit: 3D-Scanner von Creaform machen den 3D-Druck einfacher. Bild: Creaform

Eine neue Generation der tragbaren Go-Scan-3D-Scanner stellt Creaform auf der Euromold vor. Zwei Modelle werden angeboten: Der Go-Scan-50 misst die Form mittelgroßer bis großer Teile. Der Go-Scan-20 dagegen bietet maximale Auflösung und ist speziell für kleinere Objekte mit aufwendigen Details geeignet. Das macht ihn zum idealen Begleiter für 3D-Drucker. Durch die Kombination mit dem 3D-Scan-to-Print-Softwaremodul VX-Model können beliebige 3D-Objekte gescannt, Gittermodelle bereinigt und im Handumdrehen druckfertige Dateien erstellt werden. Dank VX-Model entfällt die Nachbearbeitung. Scandateien können schnell und einfach für den 3D-Druck vorbereitet werden, verspricht der Hersteller.

Euromold: Halle 11, Stand E67

Unternehmensinformation

Ametek GmbH - Division Creaform Deutschland

Meisenweg 37
DE 70771 Leinfelden-Echterdingen
Tel.: 0711 185680-30
Fax: 0711 185680-99

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
August 2020

zum Special

Favoriten der Leser
Jobbörse für Fachkräfte

Täglich die neuesten Stellenangebote für Formenbauer und Werkzeugmacher aus ganz Deutschland


Zu den Stellenangeboten

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen