nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
11.09.2019

GF Machining Solutions: Mit Spark Track-Technologie gegen den Drahtbruch

Neue Technologie macht den EDM-Prozess sicherer

Spark Track heißt eine neue Technologie von GF Machining Solutions für die Drahterosion (EDM). Zusammen mit dem Steuerungs-Modul ISPS (Intelligent Spark Protection System) soll Spark Track Drahtbruch verhindern, der durch unregelmäßige Werkstückkonturen entstehen kann. Das macht den EDM-Prozess sicherer und steigert die Maschineneffizienz. Die Technologie zeichnet sich außerdem durch ein hohes Maß an Bedienerfreundlichkeit aus.

Die Spark Track-Technologie, gesteuert durch das ISPS-Modul, passt den Bearbeitungsvorgang automatisch an, um auch unregelmäßige Formen perfekt auszuführen.  © GF Machining Solutions

Die Spark Track-Technologie, gesteuert durch das ISPS-Modul, passt den Bearbeitungsvorgang automatisch an, um auch unregelmäßige Formen perfekt auszuführen. © GF Machining Solutions

Spark Track, das 2019 mit dem Prodex Award ausgezeichnet wurde, nutzt moderne Elektronik – Sensorsignale, Geschwindigkeit und Effektivität –, um die Funkenverteilung entlang des Drahts permanent zu überwachen. Anhand der erfassten Funkendaten analysiert und erkennt das ISPS automatisch jede Veränderung der Form und passt die Maschinenparameter an, um beim Schruppen einen Drahtbruch zu vermeiden. Somit können unregelmäßige Formen wie Hohlräume, variierende Höhen, Kegelflächen und scharfe Ecken einfach und ohne Drahtbruch geschruppt werden, ohne dass hierfür eine vorherige Einstellung der Maschinenparameter durch das Bedienpersonal erforderlich wäre. Darüber hinaus können Anwender dank des besonders sicheren EDM-Prozesses, den Spark Track ermöglicht, einen hohen Automatisierungsgrad realisieren und damit die Stückkosten senken.

Beispiel abgewinkelte Oberflächen

Das ISPS-Modul  der Spark Track-Technologie erkennt schwierige Bearbeitungsbedingungen, z. B. abgewinkelte Oberflächen oder wechselnde Höhen. © GF Machining Solutions

Das ISPS-Modul der Spark Track-Technologie erkennt schwierige Bearbeitungsbedingungen, z. B. abgewinkelte Oberflächen oder wechselnde Höhen. © GF Machining Solutions

Abgewinkelte Oberflächen sind ein Paradebeispiel für die Effizienz, die im Drahterodierprozess mit Spark Track und dem ISPS-Modul erreicht werden kann: Eine kegelförmige Oberfläche kann zu ungleichmäßigen Spülbedingungen an der oberen Düse der Maschine und letzten Endes sogar zu einer Unterbrechung des Bearbeitungsvorgangs führen. Dank des ISPS-Moduls ist es nicht erforderlich, dass der Maschinenbediener im Vorfeld die Bearbeitungsparameter an die schwierigen Bearbeitungsbedingungen anpasst. Vielmehr analysiert das ISPS-Modul die Funkenverteilungsdaten, erkennt automatisch die Formänderungen und passt den Prozess für eine gesteigerte Bearbeitungseffizienz an.

Spark Track und ISPS-Modul können zum Beispiel auf der AgieCharmilles Cut 2000 S von GF Machining Solutions eingesetzt werden. Diese Drahterodierlösung stellt, so der Hersteller, vom mechanischen Konzept bis zum Bearbeitungsprozess und der Drahtführung höchste Genauigkeit über die gesamte Einsatzdauer sicher.

Unternehmensinformation

GF Machining Solutions GmbH

Steinbeisstr. 22-24
DE 73614 Schorndorf
Tel.: 07181 926-0
Fax: 07181 926-190

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
August 2019

Präzisionswerkzeuge: Neues von Fräsern, Bohrern und Co.

Mehr

Favoriten der Leser
Jobbörse für Fachkräfte

Täglich die neuesten Stellenangebote für Formenbauer und Werkzeugmacher aus ganz Deutschland


Zu den Stellenangeboten

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen