nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
16.12.2014

Gestochen, geschnitten, getrennt

Paul Horn: Erweiterungen bei ›M101‹ und ›S100‹

Sein Schlitz- und Trennfräserprogramm der Serie ›M101‹ hat Paul Horn erweitert.

Paul Horn hat das Schlitz- und Trennfräserprogramm der Serie ›M101‹ um den Schneidkreisdurchmesser 63 mm nach unten erweitert. Die Fräser werden mit fünf selbstklemmenden Schneidplatten in den Schneidbreiten 1,6 und 2,0 mm bestückt; beim Fräsen sind dabei Nuttiefen bis 19 mm möglich.

Das Stechsystem ›S100‹ ist jetzt auch in der Stechbreite 1/8 Inch erhältlich. Eine Schneidplatte mit innerer Kühlmittelzufuhr zur effektiven Kühlung an der Wirkstelle ergänzt das S100-Inch-Programm (Bilder: Paul Horn GmbH).

Als Aufnahme dient ein Zylinderschaft mit 25 mm Durchmesser und Weldon-DIN1835B-Schnittstelle. Die Schneidplatten der Sorte AS45 sind entweder geradeschneidend mit der Geometrie .3 oder als Vollradius mit der Geometrie .E3 lieferbar. Die Geometrien sind besonders geeignet für allgemeine Stähle, rostfreie Stähle und Titan-Werkstoffe, so der Hersteller.

Außerdem hat Paul Horn sein Stechsystem ›S100‹ um die Stechbreite 1/8 Inch (3,18 mm) ergänzt, mit bewährten Geometrien und neuen Substraten. Eine Besonderheit ist die neue Stechplatte S100 mit integrierter Kühlmittelzufuhr durch die Spanfläche für optimale Kühlung bei tiefen Einstichen. Das System S100 bietet eine Fülle von Geometrie- und Substratkombinationen.

Unternehmensinformation

Paul Horn GmbH Hartmetall-Werkzeugfabrik

Unter dem Holz 33-35
DE 72072 Tübingen
Tel.: 07071 7004-0
Fax: 07071 72893

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
November 2018

Automatisierung: Best-Practice-Beispiele, Ideen und Entdeckungen

Mehr

Favoriten der Leser
Jobbörse für Fachkräfte

Täglich die neuesten Stellenangebote für Formenbauer und Werkzeugmacher aus ganz Deutschland


Zu den Stellenangeboten

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen